Georg Restle vor dem Monitor-Logo

URL: http://www1.wdr.de/daserste/monitor/index.html

Mitdenken. Mitreden. Mitstreiten.
Das MONITOR-Forum soll eine freie und unzensierte Plattform sein. Um Missbrauch zu verhindern wird das Forum moderiert - die Einträge werden erst nach vorheriger Kontrolle durch die Redaktion veröffentlicht. Wir bitten um Ihr Verständnis - und ggf. etwas Geduld.

Die Angabe einer E-Mail ist freiwillig und nicht zwingend notwendig. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (WDR-Forumsregeln)

Gerald Wilfried schrieb:
-------------------------------------------------------
....wenns solchen Heimchen es gut tut - 0,73 cm

Bingo! Es gehört nun einmal zum Psychogramm geltungsbedürftiger eitler kleiner Männer dazu, mit 0,73 cm in eine wahre Prahlorgie zu verfallen! Haben sie noch nicht lernen dürfen, dass "Länge" im Leben einer Frau eine völlig untergeordnete Rolle spielt? Es kommt immer auf Qualität an! Prahler und Großmäuler gehören ganz sicher nicht dazu! Ihr heroischer Auftritt als "Internetrevolutionär" wird ihnen helfen, sonstige Defizite, mangels Selbstwertgefühl zu kompensieren!
Daniel K schrieb:
-------------------------------------------------------
> https://www.youtube.com/watch?v=BVpnrTkQqTI
>
> Reinhard Mey: "Sei wachsam"

Schön erzählt und wie immer sehr präzise, der Reinhard Mey.


Noch aktuell.

Wiglaf Droste: "Mit Nazis reden" (Die schweren Jahre ab 33)

https://www.youtube.com/watch?v=Ew_oiu92EG4&index=4&list=PLMrooi2juJAiOanQcQkLY_cq2bUNum5F9
@Gerald Wilfried
Haben sie etwas gegen Frauen? Sie arroganter Internetrüpel! Was hat ihnen denn Frau Franziska getan? Sie hat den User Gerd eine harmlose Frage gestellt und seitdem machen sie sie an.
Ist völlig richtig, dass sie sich wehrt gegen solche Art von Anmache. Es gibt noch so einen arroganten Rüpel, Augstein, kennen sie den vielleicht? Die Art der Anmache ist sehr ähnlich...
@Guenter S.
Vielen Dank für ihre Unterstützung, unmöglich solche Typen wie der Wilfried, aber eigentlich sind das nur ganz armselige Typen!
Es gibt ja noch User wie Daniel k und Hendrik, die mit Feinsinn, ernste Botschaften überbringen...na ja, als Frau fühlt man sich eher zu diesen hingezogen...
Fahlgrauer Himmel
von dem jede Farbe bange verblich
weit, ein einziger lohroter Strich
wie eine brennende Geißelnarbe...

irre Reflexe vergehn und erscheinen
und in der Luft
liegts wie ersterbender Rosenduft
und wie verhaltenes Weinen

R.M.Rilke

( und... ich ging durch ein Land, ein trauriges Land....die Pappeln kohlten im Abendbrand und der Tod ging rot durch dein Heimatland....)

zweimal schon haben wir nicht gesehen, nicht gehört und falsch gehandelt....
und jetzt?
Autor:

Ihre Emailadresse:


Thema:


Nachricht:
Dies ist ein moderiertes Forum. Ihr Beitrag bleibt solange unsichtbar, bis er von einem Moderator genehmigt wurde.

Der WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2017