Programmvorschau Jetzt im Programm

Tagesprogramm

Übersicht der aktuell in den WDR-Programmen laufenden Sendungen
Sender Jetzt im Programm
WDR Fernsehen
HDTVUT
seit 18.20 Uhr (bis 18.49 Uhr)
Hier und Heute: Die Bank
Ein Film von Marion Försching
mehr anzeigen
Eisern trotzt die kleine, grüne Bank im Kölner Stadtgarten den Jahreszeiten und bietet schweigend allen Vorbeikommenden Platz auf ihrer Sitzfläche. Dabei könnte sie unendlich viele Geschichten erzählen, denn die verschiedensten Menschen haben schon auf ihr gesessen. Egal, ob junge Liebespaare, alte Damen mit Hund, Mütter mit Kindern oder Büromenschen mit Pausenbrot: Der Park mit den alten Kastanien lädt zum Verweilen ein und wem es hier gefällt, kommt immer wieder. "Wenn mein Tag nur aus Terminen bestanden hat, dann gerät hier alles in den Hintergrund. Dann atme ich einfach ein paar Mal durch und freue mich, dass ich lebe", erzählt eine Besucherin. Die Bank ist Kontaktbörse, Treffpunkt und Ruheplatz, ein Ort zum träumen und entspannen. "Einfach nur mal sitzen und sein, einfach nur mal hören und schauen". Und manchmal merkt man erst an diesem besonderen Ort, wie gut es einem eigentlich geht. "Wir haben hier keinen Krieg, wir müssen nicht arbeitslos sein, wir können uns hier frei bewegen, ohne dass wir erschossen werden. Das ist wunderbar." Die Bank ist immer da, eine geduldige Zuhörerin, die jeden Menschen so nimmt, wie er ist - oder sein will. Marion Försching und Kameramann Jürgen Dahlhoff haben Menschen auf der Bank beobachtet und sich ihre Geschichten erzählen lassen.
1LIVE seit 18.00 Uhr (bis 20.00 Uhr)
1LIVE Gold
Mit Freddie Schürheck
Themen der Sendung: 1LIVE-Kinomann Tom Westerholt trifft Jürgen Vogel
und Florian David Fitz, Katy Perry feiert ihren 30., 25 Millionen Klicks
in einer Nacht "Avengers"-Trailer
WDR 2 seit 18.05 Uhr (bis 19.00 Uhr)
WDR 2 Der Tag
Alles, was heute wichtig war
Der kompakte Info-Überblick am Abend
Darin:
18.40 WDR 2 Stichtag
WDR 3 seit 18.05 Uhr (bis 20.00 Uhr)
WDR 3 Vesper mehr anzeigen
Apoll und Mnemosyne - musikalische Erinnerungen

Anonymus
Delphic Paean; Jan Garbarek, Saxofon; Hilliard Ensemble

Georg Friedrich Händel
Introduktion und Eingangschor "The Ways of Zion", aus "Funeral Anthem for Queen Caroline" / Introduktion und Eingangschor, aus "Israel in Egypt"; Alsfelder Vokalensemble; Bremer Barockorchester, Leitung: Wolfgang Helbich

Joseph Haydn
Poco adagio, Cantabile - Variazioni, aus dem Streichquartett C-dur, op. 76,3 "Kaiserquartett"; Festetics Quartett

Johann Sebastian Bach/Robert Schumann
Chaconne d-moll; Mayumi Hirasaki, Violine; Christine Schornsheim, Hammerklavier

Johann Sebastian Bach/Robert Schumann
Ruht wohl, ihr heiligen Gebeine, aus der "Johannes-Passion"; Rheinische Kantorei; Das Kleine Konzert, Leitung: Hermann Max
Ab 19:00 Uhr

Der Rosenkranz

Heinrich Schütz
Der Niceanische Glaube für 4 Singstimmen und Basso continuo ad libitum; Dresdner Kammerchor; Irene Klein, Viola da gamba; Sebastian Knebel, Orgel

Hans Leo Haßler
Vater unser im Himmelreich; Ensemble Vocal Européen de la Chapelle Royale, Leitung: Philippe Herreweghe

Alberich Mazak
Ave Maria, gratia plena für Sopran, 2 Violinen und Basso continuo; Nuria Rial, Sopran; Bell'Arte Salzburg, Leitung: Annegret Siedel

Heinrich Ignaz Franz Biber
Praeludium aus der Sonata Nr. 1 d-moll für Violine und Basso continuo "Die Verkündigung"; L'Arpeggiata, Leitung: Christina Pluhar

Matthias Weckmann
Gegrüßet seist du, Holdselige für 2 Singstimmen und Ensemble; Dorothee Mields, Sopran; Paul Agnew, Tenor; Lautten Compagney Berlin, Leitung: Wolfgang Katschner

Heinrich Ignaz Franz Biber
Sonate Nr. 12 C-dur für Violine und Basso continuo "Christi Himmelfahrt"; Daniel Sepec, Violine; Hille Perl, Viola da gamba; Lee Santana, Theorbe; Michael Behringer, Cembalo

Alessandro Scarlatti
Gloria Patri, Sicut erat in principio, Amen, aus "Magnificat" für 5 Singstimmen und Basso continuo; Concerto Italiano, Leitung: Rinaldo Alessandrini
WDR 4 seit 18.05 Uhr (bis 20.00 Uhr)
Scheinwerfer
Mit Jutta Koster
Klassiker der Radio-Unterhaltung
WDR 5 seit 18.30 Uhr (bis 19.00 Uhr)
Echo des Tages
Übernahme vom NDR
Funkhaus Europa seit 18.00 Uhr (bis 19.00 Uhr)
Köln Radyosu
Das türkische Magazin
KIRAKA seit 18.00 Uhr (bis 20.00 Uhr)
Bärenbudenzeit
Darin:
18.00 Bärenbude vom Vortag
18.30 Bärenbuden-Musik
19.30 Bärenbude - zeitgleiche Ausstrahlung auf WDR 5
Logo ARD



Symbolerklärung

  • HDTVHDTV-Ausstrahlung
  • ADSendung mit Audio-Deskription
  • UTSendung mit Videotext-Untertiteln