Programmvorschau Jetzt im Programm

Tagesprogramm

Übersicht der aktuell in den WDR-Programmen laufenden Sendungen
Sender Jetzt im Programm
WDR Fernsehen
HDTVADUT
seit 23.10 Uhr (bis 01.08 Uhr)
Der Drachenläufer
Originaltitel: The Kite Runner
Spielfilm, USA 2007
mehr anzeigen

Regie: Marc Forster
Buch: David Benioff
Kamera: Roberto Schaefer
Musik: Alberto Iglesias

Amir (Khalid Abdalla)
Soraya (Atossa Leoni)
Rahim Khan (Shaun Toub)
Amir/jung (Zekeria Ebrahimi)
Hassan/jung (Ahmad Khan Mahmoodzada)
Farid (Saïd Taghmaoui)
Baba (Homayoun Ershadi)
Sohrab (Ali Danish Bakhty Ari)
Ali (Nabi Tanha)
Assef/jung (Elham Ehsas)
Wali (Bahram Ehsas)
Kamal (Tamim Nawabi)
General Taheri (Qadir Farookh)
Assef (Abdul Salam Yusoufzai)

Marc Forsters glaubwürdige Verfilmung des Bestsellers von Khaled Hosseini ist aufwühlendes Gefühlskino, umgesetzt mit großer Sensibilität.

Im Kabul des Jahres 1978 sind die beiden Jungen Amir und Hassan allerbeste Freunde. Amir ist der einzige Sohn von "Baba", einem einflussreichen und stolzen Geschäftsmann, der mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält - sei es politisch oder privat. Hassan, analphabetischer Sprössling des langjährigen Hausangestellten Ali, gehört wie sein Vater zu den Hazara, einer Ethnie, die immer wieder Diskriminierungen ausgesetzt ist. So auch nach dem erfolgreichen Ende eines Drachenflieger-Wettbewerbs, als Hassan von einer Gruppe älterer Jugendlicher unter Führung des brutalen Assef in eine Gasse abgedrängt, verprügelt und vergewaltigt wird. Amir, der aus einem Versteck heraus die Untat beobachtet, hat zu viel Angst, um einzuschreiten und seinem Freund zu Hilfe zu eilen. Von Schuldkomplexen geplagt, veranlasst der Junge daraufhin durch einen fingierten Diebstahl, dass Hassan und sein Vater das Haus verlassen müssen. Kurz danach marschieren die Russen in Afghanistan ein. Amir und sein Vater werden zur Flucht gezwungen. In San Francisco beginnen sie schließlich ein neues Leben. "Baba" findet Arbeit in einer Werkstatt, sein mittlerweile erwachsener Sohn setzt sich mit seinem Berufswunsch durch, besucht das College und wird Schriftsteller. Außerdem heiratet er die hübsche und verständnisvolle Immigrantin Soraya, Tochter eines einstmals ranghohen afghanischen Generals. Das Leben scheint es gut mit ihm zu meinen, bis eines Tages das Telefon klingelt: Rahim Khan, ein guter alter Freund seines inzwischen verstorbenen Vaters, bittet Amir, nach Afghanistan zurückzukommen: "Es gibt eine Möglichkeit, es wiedergutzumachen", sind seine Worte. Als Amir wenig später in Kabul eintrifft, liegt eine gefährliche, sehr persönliche Mission vor ihm, die sein Leben für immer verändern wird.
1LIVE seit 20.00 Uhr (bis 00.00 Uhr)
1LIVE Klubbing
Mit Bianca Hauda und DJ Larse
DJ-Set trifft Lesung
Aufzeichnungen eines albernen Menschen
Von Carl-Christian Elze
bis 01:00 Uhr
WDR 2 seit 18.05 Uhr (bis 00.00 Uhr)
WDR 2 Musik Spezial
Darin:
stündlich Nachrichten, Wetter
WDR 3 seit 23.05 Uhr (bis 00.00 Uhr)
WDR 3 open: Studio Akustische Kunst
Fever
Getanzter Shakespeare
Von Michael Riessler
Realisation: der Autor
WDR 4 seit 22.05 Uhr (bis 00.00 Uhr)
Am Rande der Nacht - Musik zum Träumen
Darin:
23.00 Nachrichten, Wetter
WDR 5 seit 23.05 Uhr (bis 00.00 Uhr)
Scala - Aktuelles aus der Kultur
Funkhaus Europa seit 23.00 Uhr (bis 00.00 Uhr)
World Live
Global Pop Live
bis 24:00 Uhr
KIRAKA seit 22.00 Uhr (bis 00.00 Uhr)
1LIVE diggi
bis 06:00 Uhr
Logo ARD



Symbolerklärung

  • HDTVHDTV-Ausstrahlung
  • ADSendung mit Audio-Deskription
  • UTSendung mit Videotext-Untertiteln