Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
05.11.2017, 07.04 - 08.30 Uhr | WDR 3

WDR 3 Geistliche Musik

Darin:
08.00 WDR 3 Bach-Kantate

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Gottfried August Homilius
Lasset euch begnügen, Motette für Chor; sirventes berlin, Leitung:
Stefan Schuck

Johann Pachelbel
Ach Herr, wie ist meiner Feinde so viel, Kantate für Bass, Violine und
Basso continuo; Peter Kooij, Bass; CordArte

Carl Philipp Emanuel Bach
Die Liebe des Nächsten / Die Liebe der Feinde für Singstimme und
Klavier; Dorothee Mields, Sopran; Ludger Rémy, Klavier

Johann Balthasar Christian Freislich
Gott ist Liebe, Kantate für Soli, Chor, Bläser, Streicher und Basso
continuo; Goldberg Vocal Ensemble; Goldberg Baroque Ensemble, Leitung:
Andrzej Mikolaj Szadejko

Thomas Stoltzer
Benedicam Dominum in omni tempore, Motette zu 5 Stimmen; Josquin
Capella, Leitung: Meinolf Brüser

Mikalojus Konstantinas Ciurlionis
De profundis, Kantate für Chor und Orchester; Staatschor Kaunas;
Litauisches Nationales Sinfonieorchester, Leitung: Juozas Domarkas

Heinrich Kaminski
Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir, op. 1a, Motette für Sopran und
Chor; Majka Wiechelt; Kölner Kantorei, Leitung: Volker Hempfling

Johann Sebastian Bach
Aus tiefer Not schrei ich zu dir, BWV 38, Kantate zum 21. Sonntag nach
Trinitatis für Soli, Chor, Bläser, Streicher und Basso continuo;
Marie-Sophie Pollack, Sopran; Mélodie Ruvio, Alt; Benjamin Bruns, Tenor;
Thomas E. Bauer, Bass; Chorus Musicus Köln; Das Neue Orchester, Leitung:
Christoph Spering

Johann Sebastian Bach
Ach Gott, vom Himmel sieh darein, BWV 741, Choralbearbeitung; Christoph
Anselm Noll an der Trost-Orgel der Stadtkirche "Zur Gotteshilfe" in
Waltershausen