Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
Heute, 00.05 - 06.00 Uhr | WDR 3

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk
Darin:
02.00, 04.00, 05.00 Nachrichten, Wetter

Sinfonie_Nr_1

Schicksal - Beethoven-Zyklus I vom 18.11.2017

Heute, 00.05 - 06.00 Uhr | WDR 3

  • Stereo

Ignaz Joseph Pleyel
Sinfonia concertante Nr. 2 B-dur; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des
SWR, Leitung: Johannes Moesus

Franz Liszt
Réminiscences de "Norma"; Aglika Genova und Liuben Dimitrov, Klavier

Alma Maria Mahler-Werfel
Die stille Stadt / Laue Sommernacht / Bei dir ist es traut; SWR
Vokalensemble Stuttgart, Leitung: Marcus Creed

Camille Saint-Saëns
Violoncellokonzert a-moll, op. 33; Johannes Moser;
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Leitung: Fabrice Bollon

Franz Xaver Richter
Streichquartett B-dur, op. 5,2; casalQuartett

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 6 C-dur, D 589; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR,
Leitung: Roger Norrington

Alexander von Zemlinsky
Waldgespräch; Soile Isokoski, Sopran; Gürzenich-Orchester Köln, Leitung:
James Conlon

Valentin Alkan
Klavierkonzert, op. 39; Marc-André Hamelin

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-dur "Der Titan"; Berliner Philharmoniker, Leitung:
Bernard Haitink

Traditional
Noumi, noumi yaldatii; Montserrat Figueras, Gesang; Arianna Savall,
Gesang und gotische Harfe; Ferran Savall, Gesang und Theorbe; Jordi
Savall, Viella; Pedro Estevan, Perkussion

Jean-Philippe Rameau
Sixième concert en sextuor; Les Talens Lyriques, Leitung: Christophe
Rousset

Alexander Borodin
Eine Steppenskizze aus Mittelasien; Anima Eterna Sinfonieorchester,
Leitung: Jos van Immerseel

Carl Maria von Weber
Klavierkonzert Nr. 2 Es-dur, op. 32; Peter Rösel; Staatskapelle Dresden,
Leitung: Herbert Blomstedt

Justin Heinrich Knecht
Ouvertüre zu "Die Aeolsharfe"; Hofkapelle Stuttgart, Leitung: Frieder
Bernius

Fanny Hensel
Lied Es-dur; Heather Schmidt, Klavier

Charles Dieupart
Suite Nr. 6 f-moll; La Simphonie du Marais, Leitung: Hugo Reyne

Leopold Mozart
Sinfonia burlesca; L'Orfeo Barockorchester, Leitung: Michi Gaigg

Luigi Boccherini
Streichquartett G-dur, op. 44,4; Apponyi-Quartett

Isaac Albéniz
Sevilla, op. 47,3; Milos Karadaglic, Gitarre