Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
Gestern, 20.04 - 22.00 Uhr | WDR 3

WDR 3 Konzert live

Mit Susanne Herzog

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Cristian Macelaru in Köln

Anatolij Ljadow
Der verzauberte See, op. 62, Legende für Orchester

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert d-moll, KV 466

Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 4 f-moll, op. 36
Rudolf Buchbinder, Klavier; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Cristian
Macelaru
Übertragung aus der Kölner Philharmonie
Parallele Ausstrahlung in Dolby Digital 5.1 Surround-Sound

Alan Gilbert muss sein Debüt beim WDR Sinfonieorchester diese Woche aus gesundheitlichen Gründen absagen. Cristian M?celaru wird die Konzerte am 15. und 16. Dezember in der Kölner Philharmonie dirigieren.

Das geplante Programm der beiden Konzerte bleibt bestehen: Wolfgang Amadeus Mozarts d-Moll Klavierkonzert mit dem Pianisten Rudolf Buchbinder, Anatolij Ljadows Legende für Orchester "Der verzauberte See" und Peter Tschaikowskijs Sinfonie Nr. 4.

Die weltweite Erfolgskarriere von Cristian M?celaru begann 2012 mit Konzert beim Chicago Symphony Orchestra, bei dem er kurzfristig für den erkrankten Pierre Boulez eingesprungen ist. Das Dirigat bescherte dem gebürtigen Rumänen nicht nur eine hymnische Presse, sondern auch Einladungen zu weiteren bedeutenden Orchestern in den USAvon New York bis Los Angeles. Auch stand der Preisträger des Sir Georg Solti Dirigentenwettbewerbs von 2014 bereits am Pult zahlreicher bedeutender europäischer Orchester vom Concertgebouw Orkest Amsterdam bis zum Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.