Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
22.10.2017, 11.05 - 12.00 Uhr | WDR 5

Dok 5 - Das Feature

Der Scharfschütze
Der Scharfschütze (AT)
Wie ein deutscher Ex-Soldat für 20 Jahre in US-Haft kam
Von Michael Weisfeld
Aufnahme des WDR 2017
Wiederholung: 23.10. 20.05 Uhr

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker

22.10.2017, 11.05 - 12.00 Uhr | WDR 5

  • Stereo

Der ehemalige Bundeswehrsoldat Dennis Gögel suchte das große Geld, fand die falschen Freunde und sitzt seit vier Jahren im Gefängnis. Verurteilt wegen Verschwörung zum Auftragsmord. Allerdings wurde der Mord nie begangen - und die Anstifter waren Agenten einer US-Bundesbehörde.

Filmreif, was im Prozess gegen den 32-jährigen Deutschen und mehrere Mittäter zur Sprache kam: Eine Gruppe internationaler Söldner lebt auf großem Fuß in einer thailändischen Villa; fliegt zur Bewachung von Kokaintransporten in die Karibik und plant en Detail die Ermordung eines Drogenfahnders in Afrika. Tatsächlich folgten die Ereignisse im Jahr 2013 einem ausgefeilten Drehbuch; geschrieben von der US-Drogenbehörden DEA.

Der Autor zeichnet den Weg eines Mannes nach, der im Umgang mit der Waffe nach Bestätigung suchte, sich als Söldner verdingte und zu Vielem bereit war; bis er Fahndern auf der Jagd nach „große Fischen“ als Beifang ins Netz ging.