Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
01.11.2017, 12.05 - 13.00 Uhr | WDR 5

WDR 5 - Das Feiertagesgespräch

Gisela Keuerleber im Gespräch mit Cornelia Coenen-Marx, Pastorin und
Autorin
Wiederholung: Do 03.05 Uhr

Cornelia Coenen-Marx

WDR 5 vom 01.11.2017

01.11.2017, 12.05 - 13.00 Uhr | WDR 5

  • Stereo

„Der Mensch ist ständig in Gefahr, das nie Dagewesene für undenkbar zu halten.“ Dieses Zitat von Al Gore ist auch ein Motto für Cornelia Coenen-Marx

Lange hat sie für die Evangelische Kirche und Diakonie in leitenden Funktionen gearbeitet. Weil sich in unserer Gesellschaft so vieles verändert – ob im Beruf, bezüglich der Geschlechterrollen, im Umgang mit Medien oder sozialen Netzwerken – sieht Cornelia Coenen-Marx viele Umbrüche und Krisen. Doch anstatt alt Bewährtem nachzutrauern, sieht sie darin neue Chancen. Auch für die ältere Generation.

Im Umgang mit Zeit oder mit Ritualen, mit Krankheiten und Fremdheitserfahrungen, mit Grenzen und Begabungen eröffnen sich ganz neue Zugänge zur Spiritualität. Darüber schreibt sie in ihren Büchern ganz persönlich. Eine schwere Krankheit hat sie vor drei Jahren fast aus der Bahn geworfen. Sie ist daraufhin aus institutionellen Funktionen ausgestiegen und hat sich mit der ‚Agentur für Seele und Sorge’ selbstständig gemacht. Sie hält Vorträge und Workshops und berät Führungskräfte der Kirche und Diakonie.