Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
01.11.2017, 18.05 - 18.30 Uhr | WDR 5

Erlebte Geschichten

Der Schöpfer der Novembertage
Marcel Ophüls, Dokumentarfilmer, wird 90
Von Jochanan Shelliem
Wiederholung: 22.05 Uhr

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Eines seiner ganz großen Werke heißt "Novembertage" und beschreibt exakt die Arbeitsweise des großen Mannes, der vor 90 Jahren in Frankfurt am Main geboren wurde: Marcel Ophüls. Selbst ein Novemberkind, hat Ophüls den Fall der Mauer zum Anlass genommen, viele in den Nachrichtensendungen vom November 1989 gelaufene Beiträge zu sammeln, zu sichten und die Aussagen der Zeitzeugen zu archivieren – um Jahre später die Leute aufzusuchen und sie nach ihren Erfahrungen im neuen Deutschland und neuen Leben zu befragen. Eine eindrucksvolle Dokumentation entstand – typisch und üblich für den Dokumentarfilmer, der für den Oscar vorgeschlagen wurde und sich nach frühen Hörfunkarbeiten dem Spielfilm widmete, an der Seite von Francois Truffaut, um sich schließlich gänzlich dem Dokumentarfilm zu verschreiben.