Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
03.10.2017, 10.40 - 12.10 Uhr | WDR Fernsehen

Ein Hausboot zum Verlieben

Fernsehfilm Deutschland 2008

eine Familie steht vor einem See

03.10.2017, 10.40 - 12.10 Uhr | WDR Fernsehen

Sendung vom 03.10.2017

  • Stereo
  • HD

Hans-Werner Glehdorn, ein aufstrebender Politiker aus Berlin, muss sich nach dem plötzlichen Tod seiner Frau allein um seine drei Kinder kümmern - eine Aufgabe, die dem viel beschäftigten Workaholic nicht gerade leicht fällt. Als die Kids erfahren, dass ihre Mama ihnen ein Hausboot an der Müritz vermacht hat, büchsen sie von zu Hause aus, um das Erbe persönlich in Augenschein zu nehmen. Hans-Werner folgt seinen Sprösslingen in die Abgeschiedenheit der ostdeutschen Seenlandschaft, wo er die sympathische Isabell kennenlernt. Kurzerhand stellt er die junge Frau als Kindermädchen ein - und nach anfänglichen Differenzen entwickelt sich zwischen den beiden eine zarte Liebe. Was Hans-Werner nicht ahnt: Isabell ist die Tochter jenes Bauunternehmers, dem er gerade zu einem Millionenauftrag verholfen hat. Für die Boulevardpresse ist das natürlich ein gefundenes Fressen.

"Ein Hausboot zum Verlieben" ist ein romantischer Familienfilm mit Heikko Deutschmann und Julia Koschitz in den Hauptrollen.

Hans-Werner Glehdorn (Heikko Deutschmann)
Isabell Kolditz (Julia Koschitz)
Michael Glehdorn (Timmi Trinks)
Jennifer Glehdorn (Tessa Heß)
Toby Glehdorn (Jannis Michel)
Claudia Weigoldt (Iris Böhm)
Harry Kolditz (Dieter Mann)
Ralf Wallstedt (Zsolt Bács)
Gerhardt Weigoldt (Friedhelm Ptok)
Luise Weigoldt (Karin Oehme)
und andere