Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
07.10.2017, 18.15 - 18.45 Uhr | WDR Fernsehen

Lecker an Bord - Eine kulinarische Sommerreise

mit Björn Freitag und Frank Buchholz
6-teilige Reihe
Wiederholung: So 08.20 Uhr

Björn Freitag und Frank Buchholz

07.10.2017, 18.15 - 18.45 Uhr | WDR Fernsehen

Sendung vom 07.10.2017

  • Stereo
  • HD

Die Freunde und Köche Björn Freitag und Frank Buchholz treten heute die letzte Etappe ihrer kulinarischen Reise durch den Westen an. An Bord macht sich ein wenig Wehmut breit, denn in den vergangenen Wochen waren die beiden um Skipper Hans Dieter Fröse eine gutes Reise - und Koch-Team. Selten haben sie so viele schöne Ecken in ihre Heimat entdeckt. Und das alles vom Wasser aus, auf dem selbst gebautem Hausboot des Kapitäns.

Heute geht es in den nördlichen Zipfel des Landes, Richtung Rheine. Festgemacht wird in Hörstel, am sogenannten "Nassen Dreieck". Hier zweigt der Mittellandkanal vom Dortmund-Ems-Kanal ab. Auch bei der letzten Tour finden die Köche alles, was sie für ein leckeres Abendessen benötigen, direkt vor Ort. Das Motto der Genuss-Reise ist "total lokal" und wurde bisher noch bei jedem Stopp eingelöst.

Endlich gibt es Fisch: Die frisch gefangen Forellen von Dirk Piepel aus Rheine sollen abends auf dem Grill landen. Frank Buchholz besucht das Kloster Bentlage und lernt ein Künstlerpaar kennen. Swaantje Günzel und Philip Scheibe wollen das Saatgut aus einem Überlebenspaket testen, um zu schauen, ob sich im Notfall davon eine Familie ernähren könnte. Natürlich gibt's noch Salz aus dem Salinenpark "Gottesgabe". Björn besucht in der Nähe der Ems einen historischen Garten, der für das Heimathaus Hovesaat liebevoll von Ruth Richter gepflegt wird.

Die beiden Starköche Björn Freitag und Frank Buchholz verbindet eine lange Freundschaft. Beide sind im Ruhrgebiet groß geworden: Björn in Dorsten am Wesel-Datteln-Kanal und Frank in Waltrop am Dortmunder-Ems-Kanal. Und über beide Kanäle führte die kulinarische Bootstour - eine ganz besondere Reise durch den Sommer!