Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
09.10.2017, 11.55 - 12.45 Uhr | WDR Fernsehen

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo
Übermut tut doch ganz gut

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker

09.10.2017, 11.55 - 12.45 Uhr | WDR Fernsehen

  • Stereo
  • HD

Wilde Spiele: Nashornbaby Naima - viereinhalb Monate alt - ist ganz schön groß geworden. Und auch das tägliche Training mit Frank Meyer hat sich verändert. Jeden Tag nach dem Frühstück bekommt Naima eine Babybürstenmassage, die sie sichtlich genießt. Danach dürfen Mutter und Kind raus in die Sonne. Frank hat sich heute etwas Besonderes ausgedacht - Babys erster Badetag im Freien. Mit Wasserschlauch und Matschepampe tobt sich Naima so richtig aus.

Mickey Mouse den Kopf abbeißen: Jörg Gräser hat heute etwas Besonderes für die Hyänen geplant. Mit Luftballons und Leckereien bewaffnet bastelt er für seine Lieblinge. Hase und Maus erwarten die Hyänenfamilie auf der Anlage - mit leckerer Füllung. Es gibt nichts Schöneres, als Mickey Mouse den Kopf abzubeißen - wenn man eine Hyäne ist.

Keine Angst vor Nichts und Niemand: Heiderose, das kleine Lippenbärmädchen, ist nun alt genug, um mit ihrer Mutter zum ersten Mal die große Anlage zu erkunden. Doch hier lauern allerhand Gefahren: Hohe Bäume, von denen man plumpsen kann, Wassergräben und Stromzäune! Heike Hachicho behält Heiderose sicherheitshalber im Auge. Doch dann passiert es wirklich: Die kleine Lippenbärin fällt in den Wassergraben!

Zähne zeigen: Und wieder ist Jörg Gräser im Einsatz - diesmal bei den Mähnenwölfen. Die haben Nachwuchs. Fünf Jungtiere, erst wenige Wochen alt. Nun der spannende Moment: Sind es Jungen oder Mädchen? Der erste kleine Wolf: ein Junge. Mit wildem Temperament. Der Zwerg ist kaum zu bändigen - knurrt und faucht wie ein Großer. Na das kann ja heiter werden.