Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
08.11.2017, 14.30 - 15.15 Uhr | WDR Fernsehen

Schottlands Nordseeküste - Von den Shetlands bis Edinburgh

Ein Film von Nadja Frenz und Friederike Schlumbom

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo
  • HD

An "Schottlands Nordseeküste" findet man keine klassischen Reiseziele wie beispielsweise Cornwall, Somerset oder Devon, aber landschaftliche, historische Schätze - und außergewöhnliche Menschen und Geschichten: Zum Beispiel den 17-jähriger Hochlandrinderzüchter Dexter, der einmal der beste Rinderzüchter Schottlands werden will und seine Kühe auf einen Schönheitswettbewerb vorbereitet. Oder Steve Feltham, den "Vollzeit-Nessie-Forscher", der seit über 20 Jahren tagtäglich am Ufer von Loch Ness sitzt, Ausschau nach dem Ungeheuer hält - und Nessie-Figuren für Touristen bastelt.

Außerdem treffen wir Sinclair Patience, Rugby-Lehrer in Inverness und Gewinner der Highland Games, der erklärt, worauf es ankommt, wenn man einen Baumstamm so durch die Luft schleudern will, dass er genau auf "zwölf Uhr" liegen bleibt, Andy Hughes, den Falkner von Dunrobin Castle und den schnellsten Fassbauer einer Whiskybrennerei bei Dufftown.