Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
25.11.2017, 00.30 - 02.00 Uhr | WDR Fernsehen

Kölner Treff

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

- Alfons
Als Reporter mit dem Puschelmikrofon wurde er bekannt, "Alfons", der eigentlich Emmanuel Peterfalvi heißt. Seit sechsundzwanzig Jahren lebt der gebürtige Franzose nun schon in Hamburg - eigentlich Zeit für die deutsche Staatsbürgerschaft, oder? Das hat sich der 50-jährige Kabarettist selbst auch gefragt. Wie er die Frage für sich beantwortet hat und worum es in seinem aktuellen Programm geht, verrät Emmanuel Peterfalvi alias Alfons bei seinem Besuch im "Kölner Treff".

- Fabian Hambüchen
Fabian Hambüchen, Goldjunge bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio, hat mit dieser Medaille seine Karriere gekrönt und seinen größten sportlichen Triumph gefeiert. Den Erfolg hat er zum großen Teil seinem Vater zu verdanken, auch wenn die beiden sich immer wieder erbitterte Kämpfe leisteten und der Vater seinen Sohn auch schon mal öffentlich beschimpfte. Nun scheint Deutschlands Turnstar mit seinem endgültigen Karriereende zu liebäugeln. Im "Kölner Treff" erzählt Fabian Hambüchen aber zuvor von den Höhen und Tiefen seines Erfolgswegs und wie schwer es ist, dabei nicht abzuheben.

- DORO
Sie gilt bereits zu Lebzeiten als Rock-Legende - Mit gut zehn Millionen verkauften Tonträgern zählt die zierliche Sängerin zu den erfolgreichsten Heavy-Metal-Sängerinnen der Welt. Seit fast über 35 Jahren hält sich die gebürtige Düsseldorferin nun schon im Musikgeschäft. Jahrzehntelang hat die in USA lebende Sängerin vorwiegend englischsprachige Songs veröffentlicht. Ihr neues Album hat sie nun erstmals ausschließlich in ihrer Muttersprache aufgenommen.

- Laura Karasek
Laura Karasek ist die einzige Tochter des bedeutenden Literatur-Kritikers Hellmuth Karasek. Sie ist Rechtsanwältin, Schriftstellerin, Kolumnistin und Mutter von Zwillingen. Und weil sie damit noch nicht ausgelastet zu sein scheint, moderiert sie seit Kurzem auch noch jeden Sonntagabend ihren eigenen Radio-Talk. Hier spricht sie mit den verschiedenen Menschen über Träume, Sehnsüchte, Erfolg und Niederlagen. Wie die Powerfrau das alles unter einen Hut bekommt, darüber spricht Laura Karasek bei ihrem Besuch im "Kölner Treff".

- André Hennicke
Sicherlich gehört er zu den markantesten Charakterköpfen unter den deutschen Filmschauspielern. Er drehte nicht nur mit allen bedeutenden deutschen Regisseuren, sondern auch unter internationalen Legenden wie Francis Ford Coppola. Längst hat er unter Beweis gestellt, dass er nicht nur destruktive Charaktere darstellen kann. Wir freuen uns auf den dritten Besuch von André Hennicke im "Kölner Treff" und sind gespannt darauf, was 5.000 Jahre alte Mumien und Soldaten aus ferner Zukunft mit ihm zu tun haben!

- Bastian Bielendorfer
Welchen Beruf möchte man wohl ergreifen, wenn man in einer Familie von lauter "Klugscheißern" aufgewachsen ist? Lehrerkind Bastian Bielendorfer hat aus der Not eine Tugend gemacht und seine nicht immer ganz leichte Kindheit und Jugend in humorige Bücher über sein Familienleben gepackt. Neuerdings geht er mit Geschichten über seine liebenswerte Helikopter-Mutter und seinen eher wortkargen Vater auf die Bühne. Über das Verhältnis zu seinen Eltern und über seine Liebe zu Mops Otto wird uns Bastian Bielendorfer im "Kölner Treff" erzählen.