Sie befinden sich hier: >WDR.de >Radio > WDR4.de > Panorama > Meilensteine und Legenden > 1973: Gesetz zur Einführung der Promillegrenze beschlossen

1973: Gesetz zur Einführung der Promillegrenze beschlossen - WDR 4. Melodien für ein gutes Gefühl.

Meilensteine und Legenden am 14.06.2013

Bild vergrößern

Die Promillegrenze soll nun auch für Radfahrer gesenkt werden

1973: Gesetz zur Einführung der Promillegrenze beschlossen

Hände weg vom Lenkrad! Nach wie vielen Glas Bier darf man eigentlich noch auf den Drahtesel steigen? Die Alkoholgrenze für Radler soll jetzt gesenkt werden.

Beitrag: Ralf Gödde

Denn die ist erstaunlich hoch. Erst mit 1,6 Promille gilt ein Radler als absolut fahruntauglich. Bei den Autofahrern war das gleiche Thema jahrzehntelang heftig umstritten. Kein Wunder, schließlich ist die Blechkiste des Deutschen liebstes Kind. Heute vor 40 Jahren wurde die 0,8 Promillegrenze eingeführt.

WDR 4

WDR 4 hören

Jetzt im Programm

  • Webcam
  • Playlist
    • 06.00 Uhr
      Nachrichten, Wetter
    • 06.05 Uhr
      Guten Morgen!
      Mit Michael Meyer
      Darin:
      06.40, 08.40, 09.40 Wetter regional
      07.00, 08.00, 09.00 Nachrichten, Wetter
      07.20 Viel Spaß! Es lebe die Liebe
      07.40 NRW-Wetter
      08.20 Glückwunsch!
      08.55 Kirche in WDR 4
      Pfarrer Max Koranyi, Königswinter
  • Podcast