Sie befinden sich hier: >WDR.de >Radio > WDR4.de > Programm > Sendungen A - Z > Chansons und Liederliches > Chansons und Lieder-liches

Chansons und Lieder-liches - WDR 4. Melodien für ein gutes Gefühl.

Dienstag, 21.05 - 22.00 Uhr

Chansons und Lieder-liches

Bild vergrößern

Große Chansonniers unter sich: Becaud und Juhnke

Es transportiert große Gefühle. Es erzählt kleine Geschichten. Es zwingt zum Zuhören. Es scheidet die Geister. Nicht immer leicht konsumierbar, kann es trotzdem ein Ohrwurm sein: Das Chanson!

Bild vergrößern

Georges Brassens im Duett mit Juliette Greco

In der Sendung "Chansons und Lieder-liches" werden Freunde des klassischen Chansons ebenso auf ihre Kosten kommen wie Fans deutscher Liedermacher. Dort werden Erinnerungen wach an die "Galionsfiguren" des französischen Chansons wie Edith Piaf, Juliette Greco. Jacques Brel oder Charles Aznavour sowie an italienische "Cantautori" wie Angelo Branduardi oder Milva.

Bild vergrößern

Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin: Evelyn Künneke

Daneben kommen natürlich auch deutsche Chansonniers und Liedermacher wie Reinhard Mey, Schobert und Black oder Hannes Wader musikalisch zu Wort, die in ihren Liedern humorvoll bis ironisch, zuweilen auch garstig, Alltagsgeschichten erzählen und der Gesellschaft zeitgenössische Spiegelbilder vorhalten. Matthias Bardong präsentiert jeden Dienstag einen Streifzug durch die vielen Facetten des Genres.

Die nächsten Sendungen

WDR 4 Für ein gutes Gefühle wdr