URL: http://www.wdr.de/tv/kannesjohannes/fertig/bogenschiessen.php5

Kann es Johannes?

Bogenschießen – Der Traum vom perfekten Schuss

; Rechte: WDR

Den Bogen spannen, den Pfeil zum perfekten Zeitpunkt mit großer Wucht aus der Sehne schnellen lassen, und zusehen, wie er sich Augenblicke später in die Zielscheibe bohrt -  das ist für Schützen ein großes Glücksgefühl.

Ob in der Halle oder im Freien, mit Freunden oder alleine: Bogenschießen kann man das ganze Jahr über.

Geschicklichkeit und Konzentration sind hier viel wichtiger als Kraft. Deshalb spielt das Alter beim Bogenschießen keine große Rolle. Auch für Menschen mit Handicaps, zum Beispiel Rollstuhlfahrer, ist Bogenschießen ein idealer Sport.

Johannes Tipps; Rechte: WDR 2013
  • Bogenschießen ist ein genialer Sport, bei dem es um absolute Konzentration geht. Man vergisst alles um sich herum und fühlt sich wie aus dem Leben heraus katapultiert. Das ist ein unglaubliches Gefühl!
  • Bevor du auf die Scheiben schießen darfst, musst du zuerst die Technik und die Bewegungsabläufe kennen lernen. Nicht aufgeben sondern dranbleiben. Es lohnt sich!
  • Vor dem Schießen mehrere Male tief und langsam ein und ausatmen. Das beruhigt die Nerven und den Kopf und hilft, dich ganz auf deine Bewegungen zu konzentrieren.

Zusatzinformation Access-Keys:

0 Startseite
1 Seitenanfang
8 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen