URL: http://www.wdr.de/tv/kannesjohannes/fertig/voltigieren.php5

Kann es Johannes?

Voltigieren – Akrobatik im Galopp

WDR; Rechte: WDR 2015

Akrobatik auf dem Pferderücken – das kannten schon die alten Römer! Sie machten damit etwa auf Festspielen ordentlich was her oder sich selbst fit für den Kampfeinsatz. Heute ist Voltigieren ein beliebter Einstieg in den Pferdesport und eine beeindruckende Turniersportart. Besonders für Turnbegeisterte ist Voltigieren eine tolle Herausforderung, denn die Übungen sind vielseitig und erfordern eine Menge Geschicklichkeit!

Johannes Tipps; Rechte: WDR 2013
  • Voltigieren ist ein Mix aus Reiten und Geräteturnen und somit perfekt für alle Wagemutigen, denen Turnen oder Reiten alleine zu langweilig ist.
  • Die Vorstellung, auf einem riesigen, eleganten Pferd zu trainieren, ist fast schon ein bisschen romantisch. Aber: Das meiste Training findet auf dem Holzpferd statt. Sonst wäre es für die echten Tiere viel zu anstrengend.
  • Sei geduldig! Am schwierigsten ist nämlich genau deine erste Herausforderung – der Aufsprung auf das riesige Tier. Aber wenn du erstmal die nötige Technik verstanden hast, ist er zu bewältigen.
  • Beim Voltigieren ist deine volle Konzentration gefordert. Müde oder abgelenkt solltest du auf keinen Fall trainieren!
  • Ein wichtiger Bestandteil des Voltigier-Trainings ist die Pflege der Pferde. Ein allzu feines Näschen ist also nicht von Vorteil!

Zusatzinformation Access-Keys:

0 Startseite
1 Seitenanfang
8 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen