Kopfball
URL: http://www.wdr.de/tv/kopfball/sendungsbeitraege/2012/1118/index.jsp

Sendung am 18. November 2012

Kopfball – Wissensreporter im Einsatz

Das sind die Themen der nächsten Kopfball-Sendung am 18. November:

Komplette Sendung vom 18. November 2012

Unsere Videos können Sie mit dem Flash-Player ab der Version 8.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player können Sie beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://www.adobe.com/go/getflashplayer_de

Opernsängerin Christine Hoffmann singt vor einem Glas; Rechte: WDR Fernsehen 2012

Kann man ein Glas mit der Stimme zum Zerspringen bringen?

Leise, laut oder schrill – die menschliche Stimme hat viele Tonlagen und Facetten. Doch kann sie auch ein Glas zum Zerspringen bringen? In der Werbung und in Filmen gelingt Opernsängerinnen das scheinbar mühelos. Kopfball-Reporter Adrian Pflug sucht nach dem richtigen Ton und bombardiert ein Glas mit Schall. [mehr]

Burkhardt Weiß hält ein umgedrehtes Glas mit Wasser in die Höhe; Rechte: WDR Fernsehen 2012

Warum bleibt ein Bierdeckel an einem umgedrehten Wasserglas kleben?

Kopfball-Reporter Burkhardt Weiß ist mit kleinem Gepäck unterwegs: Ein Glas mit Wasser, ein Bierdeckel und ein Damenstrumpf. Damit bringt er die Besucher vor dem Kölner Zoo ganz schön ins Staunen: Warum fällt der Bierdeckel an einem umgedrehten Wasserglas nicht herunter? [mehr]

Isabel Hecker biegt einen präparierten Schlauch als Modell für einen Bambus-Halm; Rechte: WDR Fernsehen 2012

Warum ist Bambus so hartnäckig und stabil?

Baugerüste, Parkettböden und sogar Fahrräder – aus Bambus lässt sich fast alles bauen. Was den Spross so stabil macht und warum er sogar unter massiven Pflastersteinen hindurchwächst, lernt Kopfball-Reporterin Isabel Hecker im Bambusgarten von Michael Ausfeld. [mehr]

Ein Glas mit Wasser und Muscheln, bei dem sich die Tinte entfärbt hat; Rechte: WDR Fernsehen 2012

Warum verschwindet blaue Tinte in einem Glas mit Wasser und Muscheln?

Das hatte sich unser Zuschauer Benedikt Lemberger anders vorgestellt: Gemeinsam mit seiner Schwester wollte er aus ein paar Muscheln, einem Glas gefüllt mit Wasser und blauer Tinte ein schönes Deko-Element basteln. Doch schon nach kurzer Zeit war die blaue Pracht verschwunden. [mehr]

Einschalten: am 18. November um 11.00 Uhr – natürlich im Ersten.

Die jeweils letzten Kopfball-Sendungen gibt es auch als Podcast zum Herunterladen.


Kopfball - weitere Informationen zur Sendung


Der WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2014