Kopfball
URL: http://www.wdr.de/tv/kopfball/streetscience/flammentoeter.jsp

Hauptnavigation

Geheimnisvoller Flammentöter

Kopfball-Reporter Burkhardt Weiß war wieder mit dem roten Bollerwagen unterwegs. Dieses Mal in einem Einkaufszentrum in Köln – mit einer blauen Gießkanne, einigen Kerzen und einer ganz entscheidenden Frage: Warum gehen die Kerzen aus, wenn er die Gießkanne über die Flammen hält? Er hält die Kanne zwar schräg. Aber man sieht nicht, dass etwas herausläuft.

Unsere Videos können Sie mit dem Flash-Player ab der Version 8.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player können Sie beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://www.adobe.com/go/getflashplayer_de

Feuerlöschen ohne Wasser

Kerzen mit Wasser zu löschen, das kann jeder. Aber viel mehr Erstaunen ruft man hervor, wenn die Flammen wie von Zauberhand erlöschen. Und das klappt mit einem chemischen Trick: In der Gießkanne ist etwas Natron mit Essig vermischt. Die beiden Stoffe reagieren miteinander und dabei entsteht das Gas Kohlenstoffdioxid – CO2. CO2 hat eine deutlich höhere Dichte als Luft; es ist fast doppelt so schwer. Das CO2 kann man daher – ähnlich wie eine Flüssigkeit – ausgießen. Das Gas sammelt sich dann im Becher mit der Kerze, verdrängt die Luft darin und erstickt die Flamme.

Text Axel Bach

Film Axel Bach, Peter Krachten mit Burkhardt Weiß



Kopfball - weitere Informationen zur Sendung

  • Kopfball Street Science

    Kopfball-Reporter Burkhardt Weiß war unterwegs und hat die
Menschen auf der Straße überrascht; Rechte: WDR-Fernsehen
  • Das Kopfball-Buch

    Titelseite des Kopfball-Buches; Rechte: Münchner Verlagsgruppe GmbH

    Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt? 126 spannende Fragen des Alltags!

  • Kopfball auf Tour –
    die Experimente-Show

    Bild: Experiment bei der Kopfball-Show; Rechte: Axel Bach/WDR

    Bei den Kopfbal-Experimente-Shows konnte man die Kopfball-Reporter live erleben.
    [mehr]

  • Kopfball bei EinsPlus

    Logo EinsPlus; Rechte: WDR

    Im digitalen Kanal EinsPlus wird Kopfball weiterhin dienstags bis freitags wiederholt.
    [mehr]


Der WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

© WDR 2017