Sie befinden sich hier: Das Erste - Check Eins - Neuneinhalb - Aktuell

Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

neuneinhalb Kollage mit neuneinhalb Logo
Immer samstags um 8.25 Uhr im Ersten.
aktuelle Sendung Rettet den Schweinswal - Deutschlands Wale in Gefahr

aktuelle Sendung

Rettet den Schweinswal - Deutschlands Wale in Gefahr

Sendetermin Sendung vom 30.08.2014

Für unsere Mitmach-Aktion „Die wichtigsten Themen der Welt“ haben wir euch nach euren wichtigsten Themen gefragt. Viele von euch haben uns geschrieben und ein Thema, das euch ganz besonders beschäftigt, ist Tierschutz. Deshalb ist Johannes heute in der Nordsee unterwegs und sucht Schweinswale, die einzigen Wale Deutschlands. Sie sind in Gefahr und werden vor unseren Küsten immer seltener. Darum ist es auch gar nicht so leicht, Schweinswale zu entdecken. Ob Johannes Glück hat? Warum die Schweinswale bedroht sind? Und wie man sie schützen kann? Antworten gibt es in dieser Folge von neuneinhalb!

Deine Meinung:

Wusstest du, dass Schweinswale die einzigen Wale in Deutschland sind? Hast du vielleicht sogar schon einmal einen Schweinswal gesehen? Und was hältst du von den Bemühungen zum Schutz der seltenen Tiere? Wir sind gespannt auf deinen Eintrag ins neuneinhalb-Gästebuch!

Es bleiben noch Zeichen.

Ihr Beitrag:

Wir bitten um Beachtung der Forumsregeln.

Der Eintrag wird auf 600 Zeichen begrenzt.

Deshalb stellt der WDR dumme Fragen
Sie sind schlauer als Spam-Automaten.
Bitte antworten Sie auf folgende Frage:

Wie heißt Peer Steinbrück mit Vornamen?

Bisherige Beiträge

Am 31.08.2014 09:05 Uhr schrieb Lenny+Neo (115 J)
Gute bessergung und habt noch viel Spaß in euren wasser becken ...:D
Am 30.08.2014 15:45 Uhr schrieb Kevin (12 J)
Gute Besserung liebe Schweinswale! Und liebe Menschen, werft keinen Müll ins Meer!
Am 30.08.2014 13:51 Uhr schrieb austin mahomie (13 J)
die armen tiere ...
Am 30.08.2014 10:00 Uhr schrieb Elena (10 J)
Hallo neun an halb

Ich fand den Beitrag der Schweinswale total schön und
wünsche denn 3 Schweinswalen das sie wieder gesund werden!
Ich finde es sehr schade das sie vom aussterben bedroht sind und hoffe das sie weiter leben werden !
Am 30.08.2014 08:42 Uhr schrieb Willi (9 J)
Alles gute liebet Tierxhens.
Am 30.08.2014 08:42 Uhr schrieb Anonym
Ich den dreien viel Gesundheit und dass sie schnell wieder ins Meer können
© WDR 2014

Zusatzinformation Access-Keys:

1 Startseite
2 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen
3 Nachrichten
4 Vorschau
5 Rückschau
6 Lexikon
7 Spiel & Spaß
8 Dein neuneinhalb
9 Über neuneinhalb