Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt
weitere Presseclubangebote

Logobanner des ARD Presseclub

Suche im Angebot des Presseclubs

Sendung vom 16.12.2012

Nah an der Politik, weg von der Wirklichkeit? Politischer Journalismus auf dem Prüfstand

Presseclub-Sonderausgabe

Vor fast genau 25 Jahren, am 27. Dezember 1987, ging der ARD-Presseclub zum ersten Mal auf Sendung. Er löste den "Internationalen Frühschoppen" mit Werner Höfer ab, in dem bis dahin 35 Jahre lang Journalistinnen und Journalisten das politische Thema der Woche diskutiert hatten.
 Logo 25 Jahre Presseclub, WDR
Der ARD-Presseclub feiert 25-jähriges Jubiläum.

Zum Jubiläum von "25 Jahren Presseclub" und "60 Jahren politischer Diskussion im deutschen Fernsehen" sendet das Erste eine Sonderausgabe des Presseclubs, bei der der Journalismus selbst auf der Agenda steht. Unter dem Titel "Nah an der Politik, weg von der Wirklichkeit? Politischer Journalismus auf dem Prüfstand" begrüßt WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn Bundestagspräsident Norbert Lammert, die Publizistin Wibke Bruhns, Georg Mascolo (Chefredakteur, Der Spiegel) und Paul Nolte (Prof. für Neuere Geschichte, FU Berlin).

In der Jubiläumssendung des Presseclubs soll nicht nur der politische Journalismus auf den Prüfstand gestellt, sondern auch auf 60 Jahre "Internationaler Frühschoppen" und Presseclub zurückgeblickt werden – mit einigen Schätzen aus dem Fernseh-Archiv.

Gründliche Information statt Infotainment

Bei der Aufzeichnung der Sendung im ARD-Hauptstadtstudio mahnte Bundestagspräsident Norbert Lammert die anwesenden Journalistinnen und Journalisten, sich in Berichterstattung und Kommentaren Mühe zu geben, genauer hinzuschauen. "Es gibt zahlreiche Indizien für einen starken Trend zum Konformismus", meinte Lammert. Es fehle nicht selten die Courage, eigene Gedanken zu formulieren. Er würde sich wünschen, dass politische Journalisten eher gründlicher denn schneller arbeiteten. Wichtig sei, dass Infotainment nicht die nötige gründliche Information verdränge. "Die Talkshowisierung der Politik wird weder den politischen Journalismus umbringen noch die Politik – aber sie nützt weder dem einen noch dem anderen", so Lammert.

Mehr zum Thema

Presseclub

sonntags, 12.03 Uhr

Podcast

Logo  Mediathek

Der Presseclub zum Mitnehmen

in Das Erste Mediathek. [mehr]

Video Rückschau

Logo  Mediathek

Der Presseclub in der Das Erste Mediathek

Sendung verpaßt? Die Presseclub-Sendungen als Video und als Live-Stream. [mehr]

Gästebuch

Diskussionsrunde

Ihr Kommentar zum Presseclub-Thema der Woche

Diskutieren Sie mit! [mehr]

Nachgefragt

Kooperation mit WDR 5 und Phoenix

Noch Fragen?

Für Millionen Zuschauer ist der Presseclub ein wichtiges Sonntagsritual. Und wenn noch Fragen offen bleiben? Dafür gibt es "Presseclub Nachgefragt"! Die WDR 5 Aktions-Hotline: 0800 - 5678 555 [mehr]

Der WDR ist nicht für Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© WDR 2014