Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt
weitere Presseclubangebote

Logobanner des ARD Presseclub

Suche im Angebot des Presseclubs

Sendung vom 17.02.2013

Sind wir Kirche? Was uns Glauben noch bedeutet

Der Missbrauchsskandal, die Debatte um die vergewaltigte Frau, der in katholischen Krankenhäusern die sogenannte "Pille danach" verweigert wurde, zuletzt der überraschende Rücktritt von Papst Benedikt XVI.: die katholische Kirche in Deutschland steckt in einer schweren Krise.

Am Montag beginnt in Trier die deutsche Bischofskonferenz, an Gesprächsstoff mangelt es nicht. Von vielen Seiten hagelt es Kritik an der katholischen Kirche: Sie sei ideologisch verbohrt, nicht mehr zeitgemäß, habe ein überholtes Frauen- und Familienbild. Erzbischof Gerhard Ludwig Müller beklagte gar eine "Pogromstimmung" gegen die Katholiken, Kardinal Joachim Meisner beschwerte sich über die "Katholikenphobie" im Land. Fest steht, dass viele Menschen in Deutschland der Kirche enttäuscht den Rücken kehren.

Kirche in der Krise

Die Bänke der Stiftskirche in Stuttgart sind am 29.08.2012 fast leer., Franziska Kraufmann/dpa
Viele Menschen in Deutschland kehren der Kirche enttäuscht den Rücken.

Ein Problem, mit dem nicht nur die katholische Kirche zu kämpfen hat: Auch die evangelische Kirche verliert seit Jahren Mitglieder. Eine Entwicklung, die in Kontrast zum Wunsch vieler Menschen steht, in wirtschaftlich und politisch bewegten Zeiten spirituelle Orientierung und Halt in den klassischen Werten zu finden. Diese Sinnsuche führt sie heute allerdings längst nicht mehr automatisch in die Kirche. Manch einer nimmt die Institution nur noch als sozialen Dienstleister im Bereich von Kinderbetreuung oder Altenpflege wahr. Und selbst auf diesem Sektor sind die Kirche und ihre Personalpolitik nicht mehr unumstritten.

Warum wenden sich so viele Menschen von der Kirche ab? Was müsste die katholisch,  was die evangelische Kirche tun, um wieder mehr gesellschaftliche Akzeptanz zu erfahren? Ist die Kirche reformierbar? Oder brauchen wir sie gar nicht mehr? Darüber diskutiert ARD-Programmdirektor Volker Herres am Sonntag im ARD-Presseclub mit seinen Gästen.

Mehr zum Thema

Presseclub

sonntags, 12.03 Uhr

Podcast

Logo  Mediathek

Der Presseclub zum Mitnehmen

in Das Erste Mediathek. [mehr]

Video Rückschau

Logo  Mediathek

Der Presseclub in der Das Erste Mediathek

Sendung verpaßt? Die Presseclub-Sendungen als Video und als Live-Stream. [mehr]

Gästebuch

Diskussionsrunde

Ihr Kommentar zum Presseclub-Thema der Woche

Diskutieren Sie mit! [mehr]

Nachgefragt

Kooperation mit WDR 5 und Phoenix

Noch Fragen?

Für Millionen Zuschauer ist der Presseclub ein wichtiges Sonntagsritual. Und wenn noch Fragen offen bleiben? Dafür gibt es "Presseclub Nachgefragt"! Die WDR 5 Aktions-Hotline: 0800 - 5678 555 [mehr]

Der WDR ist nicht für Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© WDR 2014