Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt
weitere Presseclubangebote

Logobanner des ARD Presseclub

Suche im Angebot des Presseclubs

Presseclub

Die Sendung

Der Presseclub ist eine aktuelle Diskussionssendung, in der das jeweils wichtigste politische Thema der Woche aufgearbeitet wird.
Presseclub, Bild: WDR/Sachs

Journalistinnen und Journalisten mit unterschiedlichen Standpunkten analysieren aus unterschiedlichen Blickwinkeln politische Ereignisse und Entwicklungen. Dabei wird der Hintergrund von Schlagzeilen aufgehellt, und es entsteht im Dialog ein Wettstreit um die Interpretation von politischen Vorgängen. Für das Publikum ergibt sich damit ein Angebot von Meinungen, die sich in der Diskussion überprüfen lassen müssen und auf diese Weise ihre Glaubwürdigkeit und Plausibilität unter Beweis stellen müssen.

Der Presseclub bemüht sich um ein hohes Maß an Aktualität. Notfalls ändern sich noch - wie beim Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens oder dem Mord an Rabin - in der Nacht auf den Sonntag das Thema und die Besetzung der Sendung. Gleichzeitig bemüht sich die Redaktion, mit der sorgfältigen Auswahl der Gäste das Spektrum der relevanten Meinungen abzudecken.

Mehr zum Thema

Presseclub

sonntags, 12.03 Uhr

Podcast

Logo  Mediathek

Der Presseclub zum Mitnehmen

in Das Erste Mediathek. [mehr]

Nachgefragt

Kooperation mit WDR 5 und Phoenix

Noch Fragen?

Für Millionen Zuschauer ist der Presseclub ein wichtiges Sonntagsritual. Und wenn noch Fragen offen bleiben? Dafür gibt es "Presseclub Nachgefragt"! Die WDR 5 Aktions-Hotline: 0800 - 5678 555 [mehr]

Chronik

Presseclub

Der Presseclub - eine Sendung mit Geschichte

Der Presseclub ist neben der "Tagesschau" das älteste Markenzeichen der ARD in Hörfunk und Fernsehen. Am 27. Dezember 1987 trat der Presseclub die Nachfolge von Werner Höfers "Internationalen Frühschoppen" an. [mehr]

Der WDR ist nicht für Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© WDR 2014