Hauptnavigation

Donnerstag, 23.10.2014

Suche im Redaktionsangebot von Rockpalast
  • Tipps zur vergrößerten Ansicht.
  • Kontakt zur Redaktion.
  • Alle WDR Sendungen von A bis Z.
  • Inhaltsverzeichnis WDR.de.
  • Hilfe.
  • Multimedia.

Rockpalast

Navigation


Zurück: September 2014 Sendeplan für Oktober 2014 Weiter: November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Sie befinden sich hier: > WDR.de > WDR Fernsehen > Kultur > Rockpalast > 33. Leverkusener Jazztage


33. Leverkusener Jazztage

06.+10. November 2012 - Leverkusen, Forum


33. Leverkusener Jazztage

Grooven mit Tower Of Power.
Mit Fug und Recht kann man diese Formation als legendär bezeichnen: Seit mehr als 40 Jahren und mit mehr als 20 Live- und Studioalben begeistern Tower Of Power die Funk- und Soulgemeinde. Im Rahmen der „Groove Night“ ließen die zehn Musiker aus Kalifornien bei den Leverkusener Jazztagen am 10. November 2012 im Leverkusener Forum ihre Instrumente und Stimmen sprechen.

Die Geschichte von Tower Of Power beginnt in den späten 1960er Jahren als der junge Tenor-Saxophonist Emilio Castillo und der Bariton-Saxophonist Stephen Kupka aufeinandertreffen. Schon wenige Jahre später steht die neu geborene Band Tower Of Power im Studio und zeichnet ihr erstes Album auf. Das Programm ist klar: Funk und Soul in Reinform. Der Erfolg bleibt nicht aus und große Labels werden auf die Gruppe aufmerksam, die sich mit ihrer Power gegen die Übermacht psychedelischer Rockbands im Kalifornien der 1970er stemmt. „East Bay Grease“ (1970) sowie die folgenden Alben „Bump City“ (1972) und „Tower Of Power“ (1973) machen die Musiker bekannt und legen den Grundstein für inzwischen mehr als vier Jahrzehnte Funk- und Soulgeschichte. Auch das zwischenzeitliche Desinteresse der Plattenfirmen in den 1980ern konnte den Fluss neuer Alben aus dem Hause Tower Of Power nicht bremsen. Obwohl bis heute mehr als 60 Musiker an dem Projekt mitgearbeitet haben, ist die Gruppe doch ihrem souligen Sound treu geblieben.

Nach ihren fulminanten Auftritten in den Jahren 2005 und 2009 war die amerikanische Band Tower Of Power nun zum dritten Mal im Forum in Leverkusen. Rockpalast hat sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen und hat das Konzert der legendären Soul- und Funkband taufrisch für Euch aufgezeichnet - ebenso die Auftritte der amerikanischen Beatboxerin, Sängerin und Pianistin Butterscotch sowie der Hamburger Soul-Newcomerin Y'akoto.


Dienstag, 06. November 2012


Samstag, 10. November 2012

 

Audio

 

Stand: 18.02.2013, 18.04 Uhr


Unplugged


Interviews


Setlists


Fotos


Nächstes Event

Logo In Flames

31. Oktober 2014 - Köln, Palladium [mehr]


Videos

Eine Fernsehkamera vor dem Rockpalast-Schriftzug

Konzertmitschnitte [mehr]


Sendetermine

Menschenmenge vor einer hellbeleuchteten Konzertbühne

Die nächsten Sendungen [mehr]


Rockpalast BACKSTAGE

6 neue Folgen! [mehr]


Eventvorschau

Begeistertes Publikum vor einer Festivalbühne

Die nächsten Events [mehr]


Soziale Netzwerke


Gästebuch

Eine Hand mit Stift schreibt auf eine Gitarre

Schreib' uns was! [mehr]


Newsletter

Montage Newsletter

Rockpalast-News im Abo! [mehr]


  • Seite empfehlen.

Der WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.