Sie sind hier: Startseite / Der Werwolf

Der Werwolf

Warum heulen wir ständig "Yahouuuuuuuu!" und reden von Werwölfen?
Und wer sind diese Christine und dieser Ralph?

Na, neugierig??!!

Der Werwolf_ 1; Rechte: WDR 2013

Die Pubertät kann manchmal ein richtiger Fluch sein..

Als Werwolf würde man sagen: Die Pubertät ist der längste Vollmond des Lebens. Der Körper verwandelt sich, das Denken verändert sich und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen: Niemand bereitet einen so richtig darauf vor.

Doch zum Glück gibt es das Fernsehen!

"Du bist kein Werwolf – Über Leben in der Pubertät" ist deine Sendung zu Fragen rund ums Erwachsenwerden. Christine Henning und Ralph Caspers ist nichts peinlich, sie beantworten wirklich jede Frage und sind so die idealen Fluchbegleiter durch die Pubertät.

Viel Spaß beim Gucken!

Christine Henning; Rechte: WDR

Christine Henning

Moderatorin, Musikerin

Hat immer ein offenes Ohr und überhaupt keine Probleme damit, über peinliche Themen zu sprechen. Sie ist halb deutsch, halb indonesisch, in Griechenland geboren und hat in Mexiko und Argentinien einen Teil ihrer Kindheit verbracht. Kein Wunder, dass Christine viel Temperament hat, spontan ist und auch gerne mal Quatsch macht. Neben ihrer Liebe zur Musik und zu Pflanzen ist sie eine waschechte Leseratte und verbringt jeden Tag gerne Zeit im Internet, außer natürlich, der Werwolf ruft....

 

Ralph Caspers; Rechte: WDR

Ralph "XXX" Caspers

Ex-Katalogmodel, Ex-Freund und Experte

Als Ralph sieben Jahre alt wurde, fragte er seinen Vater, ob jeder in die Pubertät müsste, er würde das nämlich eher nicht so gerne machen. Sein Vater erklärte ihm lang und detailliert, was mit dem Körper passiert, wie sich alles verändert und, ja, dass jeder Mensch da durch müsse. Erst am Ende jenes schicksalhaften Gesprächs, als die Fragen des kleines Ralphis immer seltsamer und das Kind selbst immer verstörter wurde, dämmerte es seinem Vater: Der Junge hatte Pubertät mit Universität verwechselt. Aber da war es schon zu spät.

Seitdem, lange bevor die ersten körperlichen Veränderungen sich bemerkbar machten, beschäftigt sich Ralph mit diesem Thema. Und es lässt ihn einfach nicht mehr los.

Der Werwolf_ 3; Rechte: WDR 2013

Ausgezeichnetes Programm

Der Werwolf hat sich im Jahr 2012 nicht nur den EMIL von TV Spielfilm eingeheimst, sondern auch im Rahmen der Grimmepreisverleihung den Sonderpreis Kultur des Landes NRW erhalten.

Daneben waren wir für die Goldene Rose nominiert und unter den Finalisten des Prix Jeunesse.

Yahouuuuuuuuuuu!!

Zusatzinformation Access-Keys:

0 Startseite
1 Seitenanfang
8 Navigation überspringen bzw. direkt zum Content springen