http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/
Wissen macht Ah!

Startseite

; Rechte: WDR

Ah!-EM-QuizFlenn-Schürzen

Was passt besser zusammen als Fußball und Flennen? Ja, genau: Freudentränen, Frusttränen, alles ist möglich, wenn der Ball ins goldrichtige oder völlig falsche Netz gerät.

Pünktlich zur KO-Runde der EM möchten wir eure Tränen trocknen. Denn ihr habt die Chance, die beiden originalen, von Shary und Ralph getragenen Flenn-Schürzen aus der Folge "Flenn Cakes - Mit Shary und Ralph in der Küche" zu gewinnen.

Was ist dafür zu tun? Ihr müsst euer Fußballwissen unter Beweis stellen und uns drei hieb- und stichfeste Antworten liefern.

Alle Infos findet ihr hier:

Shary und Ralph; Rechte: WDR

Ah!-TippDas Vivaldi-Experiment

Klassik macht Ah! hatte es in diesem Jahr gewaltig in sich. Wer sein Herz für die Klassik entdeckt hat und die Experimentierfreude sowieso für sich gebucht hat, sollte mal auf den neuesten Wurf schauen: das diesjährige Vivaldi-Experiment. Denn es bringt zwei Musikstile zusammen, die auf den ersten Blick ziemlich verschieden wirken: Klassik und Rap.

In diesem Jahr ist der Aachener Rapper MoTrip Teil des Experiments. Er trifft auf das WDR Funkhausorchester. Sehr schön: Auch ihr könnt Teil eines virtuellen Chors werden und MoTrip samt Orchester beim Konzert am 30. September stimmgewaltig unterstützen. Wir sagen: Ah! Hier findet ihr alle Infos zum Vivaldi-Experiment:

Wissen macht Ah!:

Das Fernsehen für Klugscheißer

Shary und Ralph; Rechte: WDR

Warum hilft Kratzen, wenn es juckt?
Ist Lachen wirklich ansteckend?
Warum platzen Würstchen?
Macht Singen glücklich?
Warum haben Schuhe eigentlich Absätze?

Shary Reeves und Ralph Caspers widmen sich in "Wissen macht Ah!" allerlei weltbewegenden Themen: mit fünf nahrhaften Wissensportionen pro Sendung! Es ist angereichert mit viel Charme, einer gehörigen Portion trockenem Humor und einer kräftigen Prise Ironie und soll ein Publikum von 8-98 Jahren erreichen. Die beiden Moderatoren zeigen in jeder Sendung außergewöhnliche Experimente oder kuriose Rezepte, die man zuhause ganz einfach nachmachen kann. "Wissen macht Ah!" war ab 2005 als "Why? wei shen me" in China zu sehen und wurde 2007 unter dem Titel "Znaj-kA!" für das russische Fernsehen adaptiert.

Das "Fernsehen für Klugscheißer" wird ausgestrahlt im Ersten, einigen Dritten und von Montag bis Donnerstag um 19:25 Uhr im KiKA.

© WDR 2016
Nächste Sendung
Nächste Sendung

Letzte Sendung
Letzte Sendung

Für alle Ah!-Fans:

Für alle Ah!-Fans:

Schreibt uns eure Ah!-Erlebnisse in unser Ah!-Gästebuch!

 

Lust auf was gAh!nz Leckeres?

Lust auf was gAh!nz Leckeres?

Ob heiß oder kalt, süß oder deftig: Unsere Ah!-Küche hat für jeden Geschmack das richtige Rezept dabei!

 

"Wissen macht Ah!" verpasst?

Hier findet ihr über 150 Ah!-Folgen als Video zum Dauerglotzen!

 

Suche

Suche in der Bibliothek


Du hast den roten Knopf gedrückt! Ganz schön mutig. Aber leider ist auf deinem Computer kein Adobe Flash Player installiert oder das Gerät, welches du benutzt, unterstützt den Adobe Flash Player nicht.
Hier kommst du zurück zur normalen Ansicht der Website.