http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/index.php5?noflash=1
Wissen macht Ah!

Ah!-Folge der Woche:

Blumenbomben

Shary und Ralph; Rechte: WDR

In der aktuellen Ah!-Folge zeigen euch Shary und Ralph wie unansehnliche Stadt-Ecken zu blühenden Landschaften werden und verraten die Bauanleitung für Bömbchen voller Blumensamen! MitmAh!chen erwünscht!

Shary und Ralph; Rechte: WDR

Weltwassertag

Am 22. März findet der Weltwassertag statt. Zu diesem Anlass präsentieren wir euch hier viele feuchte Experimente und prickelnde KuriosAh! rund um das nasse Element. Lest weiter und taucht ein in die wunderbare Wasserwelt!

Wissen macht Ah!:

Das Fernsehen für Klugscheißer

Shary und Ralph; Rechte: WDR

Warum hilft Kratzen, wenn es juckt?
Ist Lachen wirklich ansteckend?
Warum platzen Würstchen?
Warum haben Schuhe eigentlich Absätze?
Macht Singen glücklich?

Shary Reeves und Ralph Caspers widmen sich in "Wissen macht Ah!" allerlei weltbewegenden Themen: mit fünf nahrhaften Wissensportionen pro Sendung! Es ist angereichert mit viel Charme, einer gehörigen Portion trockenem Humor und einer kräftigen Prise Ironie und soll ein Publikum von 8-98 Jahren erreichen. Die beiden Moderatoren zeigen in jeder Sendung außergewöhnliche Experimente oder kuriose Rezepte, die man zuhause ganz einfach nachmachen kann. "Wissen macht Ah!" war ab 2005 als "Why? wei shen me" in China zu sehen und wurde 2007 unter dem Titel "Znaj-kA!" für das russische Fernsehen adaptiert.

Das "Fernsehen für Klugscheißer" wird ausgestrahlt im Ersten, einigen Dritten und von Montag bis Donnerstag um 19:25 Uhr im KiKA.

© WDR 2015
Nächste Sendung
Nächste Sendung

Letzte Sendung
Letzte Sendung

Zeit für den FrühjAh!rsputz:

Zeit für den FrühjAh!rsputz:

Hier könnt ihr nachlesen, wie Shary und Ralph für den klAh!ren Durchblick sorgen!

 

Gästebuch

Ah!-Gästebuch

Für alle Ah!-Fans, die etwas mitteilen wollen!

"Wissen macht Ah!" verpasst?

Hier findet ihr über 150 Ah!-Folgen als Video zum Dauerglotzen!

 

Du hast den roten Knopf gedrückt! Ganz schön mutig. Aber leider ist auf deinem Computer kein Adobe Flash Player installiert oder das Gerät, welches du benutzt, unterstützt den Adobe Flash Player nicht.
Hier kommst du zurück zur normalen Ansicht der Website.