http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/sendungen/18_12.php5
Wissen macht Ah!

Sendungen

Wasser macht feucht

Shary und Ralph; Rechte: WDR

Shary und Ralph machen sich heute nass. Sie machen Spaß mit Desoxyribonukleinsäure und zeigen aßerdem, wie sich jeder ein eigenes U-Boot bauen kann!

Ah!-Folge zum Dauerglotzen

Manche Geräte unterstützen den Flash-Player nicht. Unsere Videos könnt ihr mit dem Adobe Flash-Player ab der Version 10.0 ansehen. Den neuesten Flash-Player könnt ihr beim Hersteller Adobe unter folgender Adresse kostenlos downloaden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Shary und Ralph; Rechte: WDR

5 Fragen der Sendung

Seit wann gibt es das Surfen?
Beim Surfen sind beste Körperbeherrschung und sportliche Kondition gefragt, das kann fast jeder lernen. Dabei war der Ritt über die Wellen früher mal eine Betätigung, die nur für Könige vorgesehen war.

Warum heißt es "Ladung löschen"?
Brennt es an Bord, wenn die Ladung eines Schiffes gelöscht wird? Seeleute meinen damit, dass die Fracht an Land gebracht wird. Doch was hat das Leeren des Laderaumes mit Feuer zu tun?

Wie macht man einen Speicheltest?
Warum muss man bei einer Erkältung viel trinken?
Können (Urin-)Blasen platzen, wenn sie zu voll sind?

Wissen ist keine Schande, finden Shary und Ralph - und sorgen wie jede Woche für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse.

Volle Blase; Rechte: WDR

KuriosAh!Volle Blase

Wer ganz dringend Pipi machen muss, dem platzt schon mal sprichwörtlich die Blase. Im Normalfall kann die Harnblase aber nicht platzen – egal wie voll sie ist...

Flaschen-U-Boot ; Rechte: WDR

Das famose ExperimentFlaschen-U-Boot

Wenn ihr das nächste Mal in die Badewanne steigt, nutzt das Wasser vorher noch für ein kleines Experiment und bastelt euch ein Unterwasserboot!

© WDR 2014
Sendetermine
Sendetermine

Samstag, 19. April 2014
11:00 Uhr - BR-alpha

Sonntag, 13. April 2014
07:25 Uhr - RBB

Bibliothek

Dazu in der Bibliothek

 

Du hast den roten Knopf gedrückt! Ganz schön mutig. Aber leider ist auf deinem Computer kein Adobe Flash Player installiert oder das Gerät, welches du benutzt, unterstützt den Adobe Flash Player nicht.
Hier kommst du zurück zur normalen Ansicht der Website.