Hauptnavigation

Donnerstag, 28.08.2014

Suche im Redaktionsangebot von Unternehmen WDR
  • Tipps zur vergrößerten Ansicht.
  • Kontakt zur Redaktion.
  • Alle WDR Sendungen von A bis Z.
  • Inhaltsverzeichnis WDR.de.
  • Hilfe.
  • Multimedia.

Unternehmen WDR

Technik; Rechte: WDR

> WDR.de > Unternehmen WDR



Vom Sender zum Empfänger

Der WDR betreibt für die Verbreitung seiner Programme ein umfangreiches Sendernetz an 42 Standorten. Sie haben die freie Wahl, wie Sie den WDR empfangen möchten: über Antenne, Satellit, im Kabelnetz oder via Internet.


Radiofrequenzen; Rechte WDR

Finden Sie Ihre Radiofrequenzen in NRW

Hier können Sie individuell Radiofrequenzen für Nordrhein-Westfalen nach Postleitzahlen suchen: in der Frequenzdatenbank. [mehr]


Karte NRW; Rechte WDR

Lassen Sie sich Ihre Radiofrequenzen in NRW anzeigen

Hier können Sie sich individuell Radiofrequenzen für Nordrhein-Westfalen anzeigen lassen: über die Frequenzdarstellung in Landkarten. [mehr]


Logo Lokalzeit; Rechte WDR

Empfangen Sie die "Lokalzeit" aus Ihrer Region

Die Studios versorgen Sie mit Nachrichten und Berichten aus Ihrer Nähe und informieren Sie über alles, was Sie wissen wollen. Hier finden Sie Informationen zum Empfang Ihrer "Lokalzeit". [mehr]


Über Antenne

Der analoge Empfang von WDR Fernsehen über Antenne ist seit der Umstellung auf DVB-T (Digital Video Broadcasting-Terrestrial) in ganz NRW nicht mehr möglich. Radio ist über UKW und Mittelwelle weiterhin analog empfangbar. [mehr]


Satellit; Rechte Mauritius

Über Satellit

Mit DVB-S (Digital Video Broadcasting-Satellite) können alle "Lokalzeiten" parallel ausgestrahlt und empfangen werden - in NRW und weiten Teilen Europas. Über DVB-S werden auch alle Radioprogramme der ARD verbreitet. [mehr]


Kabel

Im Kabelnetz

WDR Fernsehen und Das Erste werden bundesweit und sogar in einigen Nachbarländern ins Kabel eingespeist. Ebenso können die Hörfunkprogramme des WDR analog und digital über das Kabelnetz empfangen werden. [mehr]


Via Internet

Sie können die WDR-Programme auch im Internet oder mobil verfolgen. Videos und Audios aus Ihrer Region finden Sie in der WDR Mediathek. [mehr]


Kabeltrommeln; Rechte WDR/Paul Eckenroth

Abschaltung von analogen Kabelnetzen

Nach Absprache der ARD mit den Kabelnetzbetreibern fällt in diesem Jahr in manchen Bundesländern die analoge Ausstrahlung von WDR Fernsehen weg. [mehr]



Der WDR ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.