http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/programmtipps/newsletter_online.php5

Sie befinden sich hier: pfeilWDR.de pfeilWDR Wissen pfeilProgrammtipps pfeilKalender pfeilNewsletter wissen.wdr.de
Mails abrufen; Rechte: picture-alliance/dpa
Menü für Schwerpunkte:

WDR Wissen / Lernzeit

Programmtipps per E-Mail

Sie können unseren Newsletter hier online lesen. Wöchentlich
informiert er über das aktuelle Angebot und bietet Programmtipps
für Radio und Fernsehen.

Sie möchten immer aktuell per E-Mail informiert werden?
Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter jetzt.

Sollte die aktuelle Seite nicht angezeigt werden, leeren
Sie bitte den Zwischenspeicher Ihres Browsers (Cache).

Schrift vergrößern

Lernen und Wissen in Radio und Fernsehen
Stand: 18.7.2014


++ AKTUELLES

+ Pilze lieben Musik - Wenn Kirchenorgeln schimmeln
Dienstag, 22. Juli 2014: 16.05 und 22.05 Uhr, WDR 5
So etwas hatte der Organist einer Kirchenorgel noch nicht gehört: Das "C" klang viel zu tief. Sachverständige kennen das Problem: Schimmelpilze haben die Pfeifen zugesetzt. Jede dritte Kirchenorgel in Deutschland ist von Schimmel befallen, schätzen sie. Tendenz steigend!
/programmtipps/radio/14/07/22_1605_5.php5
+ Die Kunst der Ingenieure - 7 Dinge, die Sie wissen sollten
Dienstag, 22. Juli 2014: 21.00 - 21.45 Uhr, WDR Fernsehen
Der Spieltrieb der Ingenieure hat schon immer den technischen Fortschritt angetrieben. Wissen Sie, was wir der Dampfkraft verdanken, wie hoch wir bauen können und wann wir auf den Mars umziehen könnten? Eines ist sicher: bei "Quarks & Caspers" kommen Sie aus dem Staunen nicht heraus.
/programmtipps/fernsehen/14/07/22_2100_w.php5
++ ZWEITEILIGE DOKUMENTATION

+ Kluge Pflanzen (1) - Wie die wilden Tiere
Dienstag, 22. Juli 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, WDR Fernsehen
Pflanzenfreunde haben es schon immer geahnt: Ihre grünen Lieblinge können weit mehr, als nur wachsen oder blühen. Sie haben zwar keine Muskeln und keine Nerven, trotzdem meistern sie die grundlegenden Probleme des Lebens, vor denen auch wir und die Tiere stehen.
/programmtipps/fernsehen/14/07/22_2015_w.php5
+ Kluge Pflanzen (2) - Blattgeflüster
Dienstag, 29. Juli 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, WDR Fernsehen
In der zweiten Folge beweisen die Pflanzen ihre kommunikativen Fähigkeiten. Sie senden und empfangen Botschaften. Sie belauschen sich gegenseitig. Und wenn sie nicht mehr weiter wissen, rufen sie Verbündete - über und unter der Erde.
/programmtipps/fernsehen/14/07/29_2015_w.php5
++ FÜNFTEILIGE SERIEN IM FERNSEHEN

+ Willkommen in ...
21. - 25. Juli 2014, jeweils ab 14.10 Uhr, WDR Fernsehen
Im Mittelpunkt jeder Folge steht eine Region, ein Haus und dessen Besitzer. Immer gehört es Menschen, die sich entschlossen haben, Zimmer an Gäste zu vermieten. "Willkommen in ... " Barcelona, Bordeaux, Ligurien, Cornwall und Südtirol.
/programmtipps/fernsehen/14/07/21_1415_w.php5
+ Der Foodhunter
21. - 25. Juli 2014, jeweils ab 14.40 Uhr, WDR Fernsehen
Wo findet man Nahrungsmittel, Speisen oder Rezepte, die noch keiner kennt? Mit dem Foodhunter Mark Brownstein taucht die Dokumentationsreihe ein in die Ess- und Kochwelt von Indien, Thailand und Vietnam und durchstreift drei Varianten der asiatischen Küche, die weltweit im Trend liegen.
/programmtipps/fernsehen/14/07/21_1440_w.php5
+ Die Juden - Geschichte eines Volkes
21. - 25. Juli 2014: jeweils ab 15.05 Uhr, WDR Fernsehen
Eine faszinierende Expedition in die über 3.000-jährige Geschichte einer der ältesten Weltreligionen, eine Geschichte voller Glanz und Elend, Hoffnung und Verzweiflung. Im Sommersonderprogramm zeigt das WDR Fernsehen die 5-teilige Langfassung der Dokumentationsreihe.
/programmtipps/fernsehen/14/07/21_1505_w.php5

+++ PROGRAMMTIPPS FÜR DEN 21. - 27. JULI 2014

++ Eltern Wissen, Kinder und Familie

+ Sendung mit der Maus Special: Türkei-Maus
Freitag, 25. Juli 2014: 8.20 - 8.50 Uhr, Kinderzeit, WDR Fernsehen
Das Team der "Sendung mit der Maus" macht sich auf ins Morgenland. Ralph bekommt in einem deutsch-türkischen Döner-Imbiss die Einladung für einen außergewöhnlichen Familienbesuch: Er darf für die "Türkei-Maus" Familie Demiryürek in Ankara besuchen ...
/programmtipps/fernsehen/14/07/25_0820_w.php5
+ Wissen macht Ah! - Hoch und runter
Samstag, 26. Juli 2014: 7.35 - 8.00 Uhr, Kinderzeit, ARD: Das Erste
Wiederholung: 27. Juli, ab 5.30 Uhr, ARD: Das Erste
Shary und Ralph machen eine richtige Sauerei: Sie basteln aus Kola und Kaubonbons einen wild sprudelnden Geysir, verraten die Bauanleitung für einen beruhigend plätschernden Zimmerspringbrunnen - und geben wie immer Antworten auf fünf spannende Fragen.
/programmtipps/fernsehen/14/07/26_0735_e.php5
+ Die Sendung mit dem Elefanten - Jede Menge Überraschungen
Samstag, 26. Juli 2014: 11.35 - 12.00 Uhr, Kinderzeit, WDR Fernsehen
Kinder führen mit ihren Zungen ein verrücktes Ballett auf. Bernd Kohlhepp erzählt die Geschichte vom Männlein im Meer. Anke Engelke will Urlaub in den Bergen machen und ist dafür bestens ausgerüstet. Peppa und ihre Familie fahren zum Zelten in die Natur - zuerst auf Englisch und dann auf Deutsch.
/programmtipps/fernsehen/14/07/26_1135_w.php5
+ Familienleben (3) - Schwiegermütter und andere Problemzonen
Sonntag, 27. Juli 2014: 7.30 - 8.00 Uhr, Tiefenblick, WDR 5
Wiederholung: 27. Juli, ab 22.30 Uhr, WDR 5
Evolutionstheoretiker glauben, das Verhalten "böser" Schwiegermütter mit biologisch uralten Ängsten und Interessen der Schwiegermütter erklären zu können. Neuere Untersuchungen zeigen, dass es die böse Schwieger- und Stiefmutter zwar gibt, ihre Zahl aber abnimmt ...
/programmtipps/radio/14/07/27_0730_5.php5

++ Geschichte, Zeitgeschichte, Personen

+ Der Todestag von König Hassan II. von Marokko - 23.7.1999
Mittwoch, 23. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 23. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Die Fälle von Folter oder dem Verschwindenlassen von Oppositionellen und putsch-verdächtigen Militärs waren so zahlreich, dass sein Sohn König Muhammad VI. 2004 eine "Wahrheitskommission" zur Untersuchung einsetzte. Diese Form der Aufarbeitung ist bislang einmalig in der arabischen Welt.
/programmtipps/radio/14/07/23_0905_5.php5
+ "I'm the greatest" und Dauerregen in Tokio - Das Sportjahr
Mittwoch, 23. Juli 2014: 11.35 - 11.50 Uhr, Neugier genügt, WDR 5
Der Sommer 1964 in Tondokumenten: Der erste deutsche Meister in der neuen Liga war der 1. FC Köln. Die Ehrung damals erfolgte durch Bundeskanzler Ludwig Erhard. Das Sportjahr 1964 war ansonsten geprägt von der Revolution im Boxsport, die mit dem Namen Cassius Clay verbunden war ...
/programmtipps/radio/14/07/23_1005_5.php5
+ Der nationalsozialistische Umsturzversuch in Österreich - 25.7.1934
Freitag, 25. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 25. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Der "Anschluss" Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland kam erst 1938. Fünf Jahre brauchte Adolf Hitler nach der Machtübernahme, um seine alte Heimat unter seine Kontrolle zu bringen. Denn die sogenannten "Austrofaschisten" nicht im großen Deutschen Reich als kleine Volksgruppe untergehen.
/programmtipps/radio/14/07/25_0905_5.php5
+ 1001 Macht - Ein türkisches Abenteuer mit Renan Demirkan
Freitag, 25. Juli 2014: 23.15 - 0.00 Uhr, Dokumentation, WDR Fernsehen
Renan Demirkan begegnet auf ihrer Reise ganz persönlich der Geschichte und Gegenwart des Landes ihrer Vorfahren. Sie trifft glühende Atatürk-Verehrer, aber auch seine Kritiker. Wieviel Freiheit konnte sich in den letzten 90 Jahren in der Türkei entwickeln - trotz oder wegen Mustafa Kemal Atatürk?
/programmtipps/fernsehen/14/07/25_2315_w.php5
+ Das letzte Kapitel (2)
Samstag, 26. Juli 2014: 18.20 - 18.50 Uhr, Dokumentarfilm, WDR Fernsehen
Wiederholung: 28. Juli, ab 9.45 Uhr, WDR Fernsehen
Seit etwa einem Jahr sind die Ermittlungen gegen NS-Verbrecher in Deutschland wieder in den Schlagzeilen. Gegen 50 ehemalige Wächter des KZ Auschwitz wurden 2013 überraschend neue Ermittlungen eingeleitet, gegen rund 30 von ihnen wird derzeit ermittelt, drei davon stammen aus Nordrhein-Westfalen.
/programmtipps/fernsehen/14/07/26_1820_w.php5
+ Der Anfang vom Ende - Jüdisches Leben und Sterben im Ersten Weltkrieg
Sonntag, 27. Juli 2014: 8.30 - 9.00 Uhr, Lebenszeichen, WDR 3
Wiederholung: 27. Juli, ab 22.05 Uhr, WDR 5
Auch 100.000 deutsche Juden zogen in den Krieg. Sie kämpften, litten und starben Seite an Seite mit ihren christlichen Kameraden. Doch nach 1918 blieb der "Dank des Vaterlandes" aus - hatten doch die Antisemiten jeglicher Couleur schnell die Schuldigen an der deutschen Niederlage ausgemacht: die Juden.
/programmtipps/radio/14/07/27_0830_3.php5

++ Gesundheit, Ernährung, Psychologie

+ Wissenschaftler wollen das HI-Virus besiegen - Mission Heilung
Montag, 21. Juli 2014: 16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 21. Juli, ab 22.05 Uhr, WDR 5
AIDS ist nicht heilbar, hieß es lange, AIDS ist vielleicht doch heilbar, sagen Fachleute jetzt. Anstoß für diesen Sinneswandel war der Fall von Timothy Ray Brown. Wegen einer Krebserkrankung erhielt er eine Knochenmark-Transplantation, kommt seitdem ohne Medikamente gegen HIV aus und gilt als geheilt.
/programmtipps/radio/14/07/21_1605_5.php5
+ Ein paar Gewissheiten bleiben - Sophie Freud
Samstag, 26. Juli 2014: 12.05 - 13.00 Uhr, Kulturfeature, WDR 3
Sigmund Freuds Enkelin Sophie wird am 8. August 90 Jahre alt. Die emeritierte Harvard-Professorin liebte ihren Großvater und kritisierte seine Theorien. Frühzeitig wandte sie sich von der Psychoanalyse ab und der Psychotherapie zu. In diesem Jahr hat ihr die Wiener Universität die Ehrendoktorwürde verliehen.
/programmtipps/radio/14/07/26_1205_3.php5

++ Kultur, Kunst, Musik

+ Der Geburtstag des Schauspielers Charles Regnier - 22.7.1914
Dienstag, 22. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 22. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Mehr als hundert Filme unterschiedlicher Qualität - und doch ist Charles Regnier vor allem Theater-Schauspieler gewesen. Als Junge wollte er Arzt werden wie sein Vater, dann trat sein eigentliches Talent hervor. Wirkungsvoll, erheiternd und angenehm - so sollte ihn das Publikum wahrnehmen.
/programmtipps/radio/14/07/22_0905_5.php5
+ Der Geburtstag des Dramatikers Frank Wedekind - 24.7.1864
Donnerstag, 24. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 24. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Frank Wedekind war ein zorniger Mann, sein Leben lang. Vielleicht lagen einige Wurzeln dieses Zorns in den komplizierten Familienverhältnissen, vor allem in der zerrütteten Beziehung seiner Eltern. Das Verhältnis der Geschlechter, der Kampf um die Dominanz, ist zentrales Thema seiner Theaterstücke.
/programmtipps/radio/14/07/24_0905_5.php5
+ August 1914
Sonntag, 27. Juli 2014: 16.05 - 17.55 Uhr, SpielArt, WDR 5
Wiederholung: 28. Juli, ab 20.05 Uhr, WDR 5
Weltweit sind die Menschen begeistert und verzweifelt, ihre Stimmung schlägt um, sie lernen einen völlig neuen Krieg kennen, der alle und alles schon in den ersten Wochen schicksalhaft verändern wird. Literaten, Künstler und Zeitgenossen halten diesen August in Gedanken, Geschichten, Romanen und in Musik fest.
/programmtipps/radio/14/07/27_1605_5.php5

++ Medien, Literatur

+ Müssen die Zeitungen wirklich sterben?
Mittwoch, 23. Juli 2014: 12.05 - 13.00 Uhr, Scala, WDR 5
Wiederholung: 23. Juli, ab 21.05 Uhr, WDR 5
Die Financial Times Deutschland, die Frankfurter Rundschau, zuletzt die Münchner Abendzeitung: Die Meldungen der Zeitungspleiten reißen nicht ab. Doch das totgesagte Medium könnte sich als ungeahnt überlebensfähig erweisen ...
/programmtipps/radio/14/07/23_1205_5.php5
+ Der Geburtstag des Schriftstellers Aldous Huxley - 26.7.1894
Samstag, 26. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 26. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Der 1894 geborene Brite Aldous Huxley hat in seinen Werken immer wieder gesellschaftliche Normen und die Entmenschlichung durch wissenschaftlichen Fortschritt beschrieben. Sein bekanntester Roman erschien 1932, da hatte er bereits einen Teil seines Augenlichts verloren und trotzdem Literaturwissenschaft studiert.
/programmtipps/radio/14/07/26_0905_5.php5
+ Lieber lässig elegant als an die Front - Siegfried Kracauer: Ginster
Samstag, 26. Juli 2014: 21.05 - 23.00 Uhr, Ohrclip - Der Literaturabend, WDR 5
"Ohrclip " sendet im Rahmen der WDR 5 Themenwoche "100 Jahre Kriegsausbruch 1. Weltkrieg" eine Lesung des Romans, der bei seiner Erstveröffentlichung im Jahre 1928 von Thomas Mann und Joseph Roth begeistert kommentiert wurde und auch heute die Hörer auf eine erschreckend anschauliche Zeitreise mitnimmt.
/programmtipps/radio/14/07/26_2105_5.php5

++ Natur, Umwelt

+ Die Gründung der ersten Gendatenbank für aussterbende Tierarten - 27.7.2004
Sonntag, 27. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 27. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Schon ein gewisser Noah hat es versucht: Tiere, die sonst von der Erde verschwinden würden, an einen sicheren Ort zu schaffen - und so dafür zu sorgen, dass sie überleben. Nur: Was damals eine eindrucksvolle Arche war, ist heute ein unscheinbarer Gefrierschrank, heruntergekühlt auf frostige -80 Grad Celsius.
/programmtipps/radio/14/07/27_0905_5.php5

++ Politik, Gesellschaft

+ Die Ford-Väter - Zu Gast in einem fremden Land
Samstag, 26. Juli 2014: 0.00 - 0.45 Uhr, Dokumentation, WDR Fernsehen
WebTV: Der Film ist online als Stream abrufbar
Die Dokumentation porträtiert drei türkische Gastarbeiter der ersten Generation, Hüseyin, Necati und Abdulbalai, aus der Perspektive ihrer Töchter. Für sie war es schwer, einerseits hier aufzuwachsen und andererseits nicht in Deutschland ankommen zu dürfen. Doch in die Türkei wollten sie auf keinen Fall.
/programmtipps/fernsehen/14/07/26_0000_w.php5
+ Der Diskrete im Hintergrund - Uwe Karsten Heye, früherer Regierungssprecher
Sonntag, 27. Juli 2014: 7.05 - 7.30 Uhr, Erlebte Geschichten, WDR 5
Wiederholung: 27. Juli, ab 18.05 Uhr, WDR 5
Uwe-Karsten Heye war von 1974 bis 1979 Pressereferent und Redenschreiber von Willy Brandt. 1990 wurde er Staatssekretär und Regierungssprecher in Niedersachsen bei Ministerpräsident Gerhard Schröder. Als Schröder Bundeskanzler wurde, folgte ihm Heye von 1998 bis 2002 als Regierungssprecher.
/programmtipps/radio/14/07/27_0705_5.php5
+ Wie ein Vogel, der nicht landen kann - Gespräche mit deutschen Juden 1970 und 2012
Sonntag, 27. Juli 2014: 11.05 - 12.00 Uhr, Dok 5 - Das Feature, WDR 5
Wiederholung: 28. Juli, ab 20.05 Uhr, WDR 5
1971 sendete das ZDF die Dokumentation "Junge Juden in der Bundesrepublik". Der Film löste einen Skandal aus. Daniel Cil Brecher war damals Mitautor und hat nun vier der damaligen Teilnehmer noch einmal getroffen.
/programmtipps/radio/14/07/27_1105_5.php5
+ Abdul - Ein Flüchtling in Deutschland
Sonntag, 27. Juli 2014: 15.45 - 16.15 Uhr, cosmo TV Reportage, WDR Fernsehen
Abdul kommt aus Pakistan, er ist Asylbewerber. In seiner Heimat wird die religiöse Minderheit, der er angehört, verfolgt. Als er nach Deutschland flieht, hofft er, hier nicht nur ein Leben in Sicherheit führen zu können. Er hofft auch, Kontakte zu knüpfen, in Deutschland wirklich Fuß zu fassen ...
/programmtipps/fernsehen/14/07/27_1545_w.php5

++ Wirtschaft, Recht

+ Darf ich Billigfleisch essen?
Montag, 21. Juli 2014: 21.00 - 21.45 Uhr, Reportage, WDR Fernsehen
Fünf Tage wirken zwei Fleischliebhaber auf einem Biohof und auf einem Massentierhaltungshof bei der Fleischproduktion mit: Hautnah erleben sie die Geburt von Ferkeln, müssen Aufgaben bei der Tierpflege bewältigen, sind bei der Schlachtung dabei - und werden so mit den Folgen des Fleischverzehrs konfrontiert ...
/programmtipps/fernsehen/14/07/21_2100_w.php5
+ Rügen - Armenhaus mit Luxusstrand
Montag, 21. Juli 2014: 22.00 - 22.45 Uhr, die story, WDR Fernsehen
Der Film zeigt die zunehmende soziale Schieflage der Urlaubsinsel Rügen, die in der Öffentlichkeit immer noch als wohlhabende Vorzeigeregion der neuen Länder gilt. Ein Image, dass von der Tourismusindustrie gezielt gefördert wird, in Wirklichkeit jedoch fast schon grotesk den Realitäten widerspricht.
/programmtipps/fernsehen/14/07/21_2200_w.php5
+ Wirtschaftsfaktor Auto - Eine Industrie mit Zukunft in NRW?
Freitag, 25. Juli 2014: 15.05 - 16.00 Uhr, Thema NRW, WDR 5
Wiederholung: 26. Juli, ab 3.05 Uhr, WDR 5
Jeder kennt die Pkw-Produktionen von Opel in Bochum und Ford in Köln, die unter enormem internationalen Konkurrenzdruck stehen. Weniger bekannt sind viele Unter-nehmen, die sich als Zulieferer auf bestimmte Bauteile spezialisiert haben.
/programmtipps/radio/14/07/25_1505_5.php5

++ Religion, Philosophie

+ Der Geburtstag von Papst Sixtus IV. - 21.7.1414
Montag, 21. Juli 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 21. Juli, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Unsterblich wurde der Name von Papst Sixtus IV. durch die nach ihm benannte Sixtinische Kapelle im Vatikan in Rom und seine Liebe zu Kunst und Kultur. Das ist aber auch schon das einzige, was von diesem Papst in positiver Erinnerung blieb.
/programmtipps/radio/14/07/21_0905_5.php5
+ Todsünde Hochmut
Sonntag, 27. Juli 2014: 16.15 - 16.45 Uhr, Reportage, WDR Fernsehen
Wo fängt der Hochmut an und wie unterscheidet er sich vom Stolz? Sabine Heinrich will das verstehen und fragt nach! - Viele zusätzliche Informationen zu den insgesamt sieben Todsünden gibt es im Internet unter tag7.wdr.de.
/programmtipps/fernsehen/14/07/27_1615_w.php5

++ "Wissen vor 8" im Ersten

+ Zukunft: Technik macht Gebäude für Erdbeben unsichtbar
Montag, 21. Juli 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Erbeben können ganze Städte und Landstriche verwüsten. Mit einer speziellen Technik wollen französische Forscher nun die Erdbebenwellen gezielt um Gebäude herum leiten und diese so für das Erdbeben "unsichtbar" machen.

+ Mensch: Ist Rotwein wirklich gesund?
Dienstag, 22. Juli 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Das Gläschen Rotwein am Abend, das schmeckt nicht nur gut, sondern ist doch sogar gesund! Ist da wirklich etwas dran? Dieser Frage geht Susanne Holst nach.

+ Werkstatt: Warum kehrt ein Bumerang zurück?
Mittwoch, 23. Juli 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Anders als mit dem Ball kann man mit dem Bumerang auch alleine spielen - denn er kehrt immer wieder zu uns zurück. Seltsam eigentlich. Vince Ebert zeigt, warum das ganz logisch mit Physik zu erklären ist.

+ Natur: Delfine - im Halbschlaf wachsam
Donnerstag, 24. Juli 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Wie schlafen eigentlich Delfine und warum stellt ihr Schlafverhalten Forscher immer noch vor ein Rästel? Thomas D. berichtet darüber in "Wissen vor 8".

http://www.daserste.de/wissenvoracht/
Online als WebTV: http://mediathek.daserste.de

++ BITTE BEACHTEN
Über eventuelle Programmänderungen informieren
wir auf den jeweiligen Sendungsseiten.

WDR-Lernzeit
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Fax: 0221 - 220 8435
lernzeit@wdr.de
Umsetzung und Gestaltung: Grimme-Institut, Büro Köln

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter jetzt!






Programmkalender

Monat zurück Juli 2014 Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Merkzettel

0 Sendungen gemerkt



Suche in WDR-Wissen