http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/programmtipps/newsletter_online.php5

Sie befinden sich hier: pfeilWDR.de pfeilWDR Wissen pfeilProgrammtipps pfeilKalender pfeilNewsletter wissen.wdr.de
Mails abrufen; Rechte: picture-alliance/dpa
Menü für Schwerpunkte:

WDR Wissen / Lernzeit

Programmtipps per E-Mail

Sie können unseren Newsletter hier online lesen. Wöchentlich
informiert er über das aktuelle Angebot und bietet Programmtipps
für Radio und Fernsehen.

Sie möchten immer aktuell per E-Mail informiert werden?
Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter jetzt.

Sollte die aktuelle Seite nicht angezeigt werden, leeren
Sie bitte den Zwischenspeicher Ihres Browsers (Cache).

Schrift vergrößern

Lernen und Wissen in Radio und Fernsehen
Stand: 12.12.2014


Das Team von WDR Wissen wünscht Ihnen eine schöne
Weihnachtszeit und alles Gute für das kommende Jahr!

++ AKTUELLES

+ Welpenhandel: Schmutziges Geschäft mit dem Leid der Tiere
Montag, 15. Dezember 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, WDR Fernsehen
Sie sind klein, tapsig und haben große, braune Augen: Das Angebot an Hundewelpen in Deutschland ist riesig. Ob kommerzielle Züchter, Privathändler oder Abzocker im Internet, alle wollen mitverdienen. Doch so niedlich die Hunde auch sind, viele von ihnen haben einen langen, leidvollen Weg hinter sich.
/programmtipps/fernsehen/14/12/15_2015_w.php5
+ Märchenmarathon - Als das Wünschen noch geholfen hat ....
31. Dezember 2014 und 1. Januar 2015, ab 14.05 Uhr, WDR 5
Das gibt es nur bei WDR 5: Acht Stunden lang Märchen für jedes Alter, von fünf bis 95. Eine märchenhafte Reise rund um die Erde mit 55 der schönsten Geschichten der Völker, von Thüringen bis Kasachstan, von Tschechien bis in den Irak, von China bis zum Panjab.
wdr5.de/sendungen/alsdaswuenschen/index.html
++ SERIE UND ZWEITEILER

+ Skandinavien von oben
Teil 1 bis 3: Freitag, 26. Dezember 2014, ab 14.35 Uhr, WDR Fernsehen
Teil 4 und 5: Sonntag, 28. Dezember 2014, ab 11.20 Uhr
Für diese Reihe über den hohen Norden Europas wurden mit einer Cineflex-Kamera aus der Luft grandiose Landschaftsaufnahmen gemacht. Aufnahmen von atemberaubender Schönheit entstanden: feuerspeiende Vulkane, gigantische Eisberge, tiefe Fjorde, weiße Sandstrände und endlose Wälder.
/programmtipps/fernsehen/14/12/26_1435_w.php5
+ Die Frauen der Wikinger (Teil 1 und 2)
Freitag, 26. Dezember 2014: 20.15 - 21.45 Uhr, WDR Fernsehen
Ein 2-teiliges Doku-Drama erzählt die Schicksale zweier Frauen: Sigrun und Jova. Die beiden Charaktere wurden auf Grundlage von Figuren aus den nordischen Sagas entwickelt, die bis heute eine der wenigen schriftlichen Quellen zum Alltag der Wikinger sind. Dem Fernseh-Publikum offenbart sich ein ganz neues, authentisches Bild einer kultivierten, friedfertigen Wikingergesellschaft - wie sie so noch nie zu sehen war.
/programmtipps/fernsehen/14/12/26_2015_w.php5
+ Highway durch die Rocky Mountains (Teil 1 und 2)
Samstag, 3. Januar 2015: 12.25 - 13.55 Uhr, WDR Fernsehen
Ernst Arendt und Hans Schweiger nehmen die Zuschauer mit auf eine ungewöhnliche Reise durch Nordamerika. Sie zeigen, wo man wegen Hirschen warten muss, wo Bergschafe schwere Highway-Trucks ausbremsen, aber auch, wo die lieben Viecher ganz artig über den Zebrastreifen gehen.
/programmtipps/fernsehen/15/01/03_1225_w.php5

+++ PROGRAMMTIPPS FÜR DEN 15. DEZEMBER 2014 - 4. JANUAR 2015

++ Beruf, Schule, Lehrer Wissen

+ Trainer!
Montag, 15. Dezember 2014: 23.15 - 0.45 Uhr, Dokumentarfilm, WDR Fernsehen
Wiederholung: 22. Dezember, ab 0.15 Uhr, WDR Fernsehen
"Trainer!" ist eine Annäherung an den unnahbaren Beruf Fußballtrainer - von der Ausbildung zum Fußballlehrer bis in die Spitze des deutschen Fußballs. Im Herzstück des Filmes erzählt der Grimme-Preis gekrönte Filmemacher Aljoscha Pause die ganz persönlichen Geschichten dreier junger, ehrgeiziger Profitrainer aus der 2. und 3. Bundesliga.
/programmtipps/fernsehen/14/12/15_2315_w.php5

++ Eltern Wissen, Kinder und Familie

+ 1914 - Stille Nacht im Schützengraben
Sonntag, 21. Dezember 2014: 14.05 - 15.00 Uhr, KiRaKa, WDR 3
Hunderte Soldaten sind in den letzten Tagen gefallen und liegen tot im Stacheldraht. Der Erste Weltkrieg im Südwesten Belgiens macht Weihnachtspause. Auf der einen Seite haben sich deutsche Soldaten eingebuddelt, auf der anderen englische ...
/programmtipps/radio/14/12/21_1405_5.php5
+ Wissen macht Ah! - Pseudowissen
Samstag, 27. Dezember 2014: 7.35 - 8.00 Uhr, Kinderzeit, ARD: Das Erste
Wiederholung: 28. Dezember, ab 5.30 Uhr, ARD: Das Erste
Shary und Ralph haben sich verlaufen. Und das, obwohl die Sendung schon angefangen hat! Auf ihrem langen Weg zum Ah!-Studio durchqueren sie Stadt, Land und Fluss, erzählen Wissenswertes über unsere Augen - und geben wie immer Antworten auf fünf spannende Fragen.
/programmtipps/fernsehen/14/12/27_0735_e.php5
+ Die Sendung mit dem Elefanten
Samstag, 27. Dezember 2014: 11.40 - 12.05 Uhr, Kinderzeit, WDR Fernsehen
Die Welt ist elefantastisch - Augen auf und mitgemacht! Der kleine blaue Elefant und seine Freunde präsentieren Geschichten zum Entdecken, Staunen und Mitlachen - extra für kleine Kinder.
/programmtipps/fernsehen/14/12/27_1140_w.php5
+ Die Sendung mit dem Elefanten - Special zum Thema "Freundschaft"
Samstag, 27. Dezember 2014: 12.05 - 12.30 Uhr, Kinderzeit, WDR Fernsehen
In der "Sendung mit dem Elefanten" geht es heute um Freundschaft. In einem Bilderrätsel geht es um das Lieblingsspiel von zwei Freunden. Mitraten erwünscht! Noah und Johann sind die besten Freunde und gehen jede Woche gemeinsam reiten ...
/programmtipps/fernsehen/14/12/27_1205_w.php5
+ Aus eigener Kraft - Sechs junge Australier und ihr Traum vom Ärmelkanal
Donnerstag, 1. Januar 2015: 8.15 - 9.00 Uhr, Dokumentation, ARD: Das Erste
Eine Geschichte vom Hinfallen und Wiederaufstehen und darüber, dass es sich lohnen kann, auch in schwierigen Momenten durchzuhalten. Eine wahre Mutmach-Geschichte - nicht nur für Kinder - erzählt von Armin Maiwald.
/programmtipps/fernsehen/15/01/01_0815_e.php5

++ Geschichte, Zeitgeschichte, Personen

+ Die Selbstversenkung des Panzerschiffs "Admiral Graf Spee" - 17.12.1939
Mittwoch, 17. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 17. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Adolf Hitler schäumte vor Wut: Die Besatzung verschonen und das beschädigte, in der Falle sitzende Panzerschiff "Admiral Graf Spee" sprengen - das war nicht heldenhaft. Nicht einmal der Selbstmord des Kapitäns konnte den Führer besänftigen.
/programmtipps/radio/14/12/17_0905_5.php5
+ Meine Kindheit ... in der Weihnachtszeit
Freitag, 19. Dezember 2014: 23.15 - 0.00 Uhr, WDR-dok, WDR Fernsehen
"Meine Kindheit ... in der Weihnachtszeit" erzählt vom aufregendsten und schönsten Fest im Jahr - aus Kindersicht. Der Film erzählt vom ungeliebten Strickkleid, das an den Festtagen getragen werden musste und von großen und kleinen Wünschen, die oftmals in Erfüllung gingen.
/programmtipps/fernsehen/14/12/19_2315_w.php5
+ Der "Weihnachtsfrieden" zwischen deutschen und alliierten Soldaten - 24.12.1914
Mittwoch, 24. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 24. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Für nichts in der Welt würde ich auf dieses einzigartige und merkwürdige Weihnachtsfest verzichten," wird einer der Briten später schreiben. "Noch nie war mir der Wahnsinn des Krieges so bewusst geworden wie in dieser Heiligen Nacht 1914," notiert ein Deutscher.
/programmtipps/radio/14/12/24_0905_5.php5
+ Die Tsunamikatastrophe in Asien - 26.12.2004
Freitag, 26. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 26. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Es war eine der ganz großen Naturkatastrophen. Um 7.58 Uhr Ortszeit bebte an diesem zweiten Weihnachtstag 85 Kilometer vor Sumatra der Meeresboden. Die Erschütterung brachte das Meer in Wallung, ein Tsunami breitete sich aus.
/programmtipps/radio/14/12/26_0905_5.php5
+ Friedrich - Ein deutscher König
Freitag, 26. Dezember 2014: 23.10 - 0.40 Uhr, Doku-Drama, WDR Fernsehen
Er wird verehrt und verteufelt, geliebt und gehasst. Der Film erzählt von Aufstieg und Leben des legendären Preußenkönigs. Die aufwendigen Spielsequenzen werden durch Einschätzungen der Historiker Christopher Clark, Hartmut Dorgerloh und Monica Kurzel-Runtscheiner ergänzt.
/programmtipps/fernsehen/14/12/26_2310_w.php5
+ Die erste inoffizielle Fußball-WM beginnt in Brasilien - Im Jahr 1914
Mittwoch, 31. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 31. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Die FIFA hatte es sich so schön vorgestellt: Mit einem großen Fußballfest sollte schon im Frühling 1914 in Brasilien die erste Weltmeisterschaft dem aufstrebenden Fußballsport eine große Bühne bereiten. Doch das Turnier wird zum Fiasko, (fast) alle Teilnehmer blamieren sich bis auf die Knochen.
/programmtipps/radio/14/12/31_0905_5.php5

++ Gesundheit, Ernährung, Psychologie

+ Kalorien - 7 Dinge, die Sie wissen sollten
Dienstag, 16. Dezember 2014: 21.00 - 21.45 Uhr, Quarks & Caspers, WDR Fernsehen
WebTV: Die Sendung ist online als Stream abrufbar
"Eine Kalorie ist eine Kalorie", heißt es, seit Wissenschaftler vor rund 150 Jahren die Kalorie als Energie-Gehalt von Nährstoffen und deren Verwertung im menschlichen Körper "entdeckten". Doch wie viele Kalorien braucht der Körper eigentlich, um zu funktionieren?
/programmtipps/fernsehen/14/12/16_2100_w.php5
+ Der Todestag des Mediziners James Parkinson - 21.12.1824
Sonntag, 21. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 21. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Morbus Parkinson" ist ein allmählicher Verfallsprozess im Gehirn. Was ihn auslöst weiß noch niemand. Aber es wird seit vielen Jahren ehrgeizig geforscht, denn die neuronalen Erkrankungen sind ein Schreckgespenst unserer Zeit und sie sind auf dem Vormarsch.
/programmtipps/radio/14/12/21_0905_5.php5

++ Kultur, Kunst, Musik

+ Erfolgsrezepte in der Popmusik - Mit vier Akkorden zum Superhit?
Dienstag, 16. Dezember 2014: 16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 16. Dezember, ab 22.05 Uhr, WDR 5
Der Weg zum Erfolg fängt mit der Komposition erst an. Die Akkordfolgen müssen durch Musikinstrumente und Gesang zum Klingen gebracht werden. Die Studiotechnik sorgt dann für den nötigen Sound und Feinschliff ...
/programmtipps/radio/14/12/16_1605_5.php5
+ Der Todestag der italienischen Sopranistin Renata Tebaldi - 19.12.2004
Freitag, 19. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 19. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Ich konnte singen wie ein Engel und wie ein böses Weib." Mit dieser Selbsteinschätzung wandte sich Renata Tebaldi gegen die weit verbreitete Kritik, sie wolle nur Schöngesang ohne Affekte. Denn sie hatte unstreitig eine der schönsten Sopranstimmen des 20. Jahrhunderts.
/programmtipps/radio/14/12/19_0905_5.php5
+ Alte Schrift mit neuem Plot - Ridley Scott verfilmt die Geschichte von Moses
Dienstag, 23. Dezember 2014: 12.05 - 13.00 Uhr, Scala, WDR 5
Wiederholung: 23. Dezember, ab 21.05 Uhr, WDR 5
Moses ist schon immer ein wichtiges Motiv in Malerei, Bildhauerei, Literatur und Musik gewesen. Und auch das Kino hat sich seiner angenommen. Moses-Figuren tauchen im Western wie in der Science Fiction auf - nun ist er der Held im neuen Film von Ridley Scott.
/programmtipps/radio/14/12/23_1205_5.php5
+ Schätze hinter Festungsmauern
Donnerstag, 25. Dezember 2014: 15.35 - 16.05 Uhr, Reportage, WDR Fernsehen
Eine Entdeckertour durch Burgen und Ritterhäuser im Münsterland. Die Stationen sind Burg Hülshoff in Havixbeck, das Haus Marck in Tecklenburg, Burg Vischering in Lüdinghausen und das Haus Welbergen in Ochtrup.
/programmtipps/fernsehen/14/12/25_1535_w.php5
+ "Heul mal, lach mal - Alles Theater"
Samstag, 27. Dezember 2014: 18.20 - 18.50 Uhr, Reportage, WDR Fernsehen
Wiederholung: 29. Dezember, ab 3.15 Uhr, WDR Fernsehen
Sich immer wieder neu zu erfinden, zu verändern, zu fühlen - das ist die Herausforderung für einen Schauspieler und ein Prozess, der niemals endet. Die Reportage beobachtet drei Schauspieler auf der Bühne und hinter den Kulissen des Schauspielhauses Bochum mit der Kamera.
/programmtipps/fernsehen/14/12/27_1820_w.php5

++ Länder, Sprachen

+ Zauberhaftes Polen - Eine Reise durch die Jahreszeiten
Sonntag, 4. Januar 2015: 20.15 - 21.45 Uhr, Reportage, WDR Fernsehen
Wiederholung: 11. Januar, ab 14.15 Uhr, WDR Fernsehen
ARD-Polen-Korrespondent Ulrich Adrian begibt sich auf Reise durch sein Berichtsgebiet: Über ein Jahr lang hat er Eindrücke gesammelt von unserem zauberhaften Nachbarland.
/programmtipps/fernsehen/15/01/04_2015_w.php5

++ Medien, Literatur

+ Die Uraufführung des Films "Vom Winde verweht" - 15.12.1939
Montag, 15. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 15. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Zahlreiche Legenden umranken die Entstehungsgeschichte des für lange Zeit teuersten, aufwändigsten und farbenprächtigsten Spektakels aus der Traumfabrik Hollywood. Dabei gilt "Vom Winde verweht" als das Werk vor allem eines Mannes: des Produzenten David O. Selznick.
/programmtipps/radio/14/12/15_0905_5.php5
+ Günter Wallraff im Gespräch mit Maria Ott-Hinüber
Mittwoch, 17. Dezember 2014: 20.05 - 21.00 Uhr, Tischgespräch, WDR 5
Wiederholung: 21. Dezember, ab 6.05 Uhr, WDR 5
Wallraff hat das Genre der Dokumentarliteratur in Deutschland etabliert. Er schlich sich unerkannt in Betriebe und Institutionen ein und berichtete so aus dem Inneren von Versicherungskonzernen, vom Redaktionsalltag der Bildzeitung oder über seine Erfahrungen als türkischer Fremdarbeiter.
/programmtipps/radio/14/12/17_2005_5.php5
+ Die französische Tageszeitung "Le Monde" erscheint erstmals - 18.12.1944
Donnerstag, 18. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 18. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Die Pariser "Le Monde" gilt weltweit als die Referenz für eine unabhängige, anspruchsvolle, einflussreiche, überregionale Tageszeitung. Immer noch. Obwohl das Blatt seit vier Jahren nicht mehr mehrheitlich seinen Redakteuren und Angestellten gehört.
/programmtipps/radio/14/12/18_0905_5.php5
+ Alles in Ordnung? - Von Datensammlern und Strukturgewinnern
Donnerstag, 1. Januar 2015: 12.05 - 13.00 Uhr, Scala, WDR 5
Wiederholung: 1. Januar, ab 23.05 Uhr, WDR 5
Am Anfang war das Chaos. Erst als einer kam und aufräumte, die Dinge voneinander schied, schuf er Welt. So erzählen es die Schöpfungsmythen. Doch welchen Preis sind wir bereit zu zahlen für Ordnung und Struktur?
/programmtipps/radio/15/01/01_1205_5.php5
+ Der Todestag von Axel Springer jr. - 3.1.1980
Samstag, 3. Januar 2015: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 3. Januar, ab 9.05 Uhr, WDR 5
Er war ein "Springer zum Anfassen" sagte einmal Claus Jacobi, der langjährige Chefredakteur der "Welt" über den ältesten Sohn des Verlegers Axel Cäsar Springer. Der Gedanke, als Axel Springer Junior Karriere zu machen, war dem Sohn nie geheuer.
/programmtipps/radio/15/01/03_0905_5.php5

++ Natur, Umwelt

+ Sanfte Riesen - Das lange Leben der Grönlandwale
Dienstag, 16. Dezember 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, Abenteuer Erde, WDR Fernsehen
Wiederholung: 19. Dezember, ab 14.15 Uhr, WDR Fernsehen
Könnten wir ihre Gesänge verstehen - was würden sie uns erzählen? Der älteste, der je gefangen wurde, war 211 Jahre alt. Forscher schätzen, dass er durchaus noch 40 Jahre hätte leben können. Kein anderes Säugetier wird so alt. Und damit ist der Grönlandwal ein einzigartiger Zeitzeuge der Geschichte.
/programmtipps/fernsehen/14/12/16_2015_w.php5
+ Leben leben (2) - Prinzip Lego
Sonntag, 21. Dezember 2014: 7.30 - 8.00 Uhr, Tiefenblick, WDR 5
Wiederholung: 21. Dezember, ab 22.30 Uhr, WDR 5
Von Nizza bis Plön nehmen Wissenschaftler die Spur auf und konstruieren Modelle, wie sich das Leben vom ersten Ur-Zeller bis zu uns, den Menschen, entwickelte. Und warum? Damit sie das Leben als Spielball im Reagenzglas neu erfinden können?
/programmtipps/radio/14/12/21_0730_5.php5
+ Leben leben (3) - Das Methusalem-Gen
Sonntag, 28. Dezember 2014: 7.30 - 8.00 Uhr, Tiefenblick, WDR 5
Wiederholung: 28. Dezember, ab 22.30 Uhr, WDR 5
Schon heute basteln Studenten in Uni-Laboren aus Bausteinen des Erbguts vollkommen neue Lebewesen, an anderer Stelle wird die menschliche Langlebigkeit auf die Probe gestellt.
/programmtipps/radio/14/12/28_0730_5.php5
+ Manege frei! - Lektionen für Hund und Katz
Dienstag, 30. Dezember 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, Abenteuer Erde, WDR Fernsehen
Wiederholung: 2. Januar, ab 14.15 Uhr, WDR Fernsehen
Hunde sind gelehrig. Kaum verwunderlich, dass sie sensationelle Kunststücke bieten. Katzen dagegen haben ihren eigenen Kopf, es ist kaum möglich, ihnen etwas beizubringen. Doch Heini Gugelmann scheint magische Kräfte über die selbstbewussten Stubentiger zu besitzen.
/programmtipps/fernsehen/14/12/30_2015_w.php5
+ Königstiger - Kampf ums Überleben
Sonntag, 4. Januar 2015: 11.15 - 12.00 Uhr, Abenteuer Erde, WDR Fernsehen
Wiederholung: 5. Januar, ab 6.05 Uhr, WDR Fernsehen
Der Ranthambhore Nationalpark in Rajasthan ist weltberühmt für seine Tiger. Für die Raubkatzen ist er mit knapp 400 Quadratkilometern einer der letzten großen Zufluchtsorte im Norden Indiens. Der Film erzählt die wahre Geschichte einer Königstigerfamilie.
/programmtipps/fernsehen/15/01/04_1115_w.php5
+ Das Abenteuer der Eisbärenkinder
Sonntag, 4. Januar 2015: 12.00 - 12.45 Uhr, Dokumentation, WDR Fernsehen
Die Arktis - eine der lebensfeindlichsten Regionen der Erde. Im Winter peitschen Stürme mit mehr als 100 Stundenkilometern über das Land und die Temperaturen fallen auf minus 60 Grad Celsius. Inmitten dieser unwirklichen Welt liegt die Kinderstube von Eisbären, Ringelrobben, Walrossen und Belugawalen.
/programmtipps/fernsehen/15/01/04_1200_w.php5

++ Naturwissenschaften, Technik

+ Die Geschichte der Raumfahrt (10) -Die europäische Raumfahrt
Montag, 15. Dezember 2014: 16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 22. Dezember, ab 22.05 Uhr, WDR 5
Am Heiligen Abend 1979 fliegt die erste Ariane-Rakete von Europas Weltraumbahnhof Kourou aus ins All. Der Weltraumbahnhof befindet sich in Französisch-Guayana in Südamerika. Dort bekommen Raketen durch die schnellere Erddrehung nahe dem Äquator von Natur aus mehr Schwung mit.
wdr5.de/sendungen/.. europaeischeraumfahrt100.html
+ Die Geschichte der Raumfahrt (11) - China, Indien und Milliardäre fliegen ins All
Montag, 22. Dezember 2014: 16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 22. Dezember, ab 22.05 Uhr, WDR 5
Zunächst dominieren die USA und die Sowjetunion die Weltraumfahrt. Nach Europa drängen inzwischen China, Japan und Indien auf den Markt. Private Firmen wollen Flüge der NASA übernehmen und Touristen ins All schicken.
wdr5.de/sendungen/.. neuewegeinsall100.html
+ UFOs - Faszination am Himmel
Dienstag, 30. Dezember 2014: 16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 30. Dezember, ab 22.05 Uhr, WDR 5
Wird der moderne Stadtmensch zufällig durch helle Lichter oder ein leuchtendes fliegendes Etwas am Ein Komet? Ein Meteorit? Oder etwa doch ...? Diverse UFO-Meldestellen bemühen sich um Aufklärung. Um was es sich bei der Sichtung tatsächlich gehandelt hat, bleibt oft im Dunkeln, feuert aber hitzige Diskussionen zwischen Laienforschern, Hobbyastronomen und Wissenschaftlern an.
/programmtipps/radio/14/12/30_1605_5.php5

++ Politik, Gesellschaft

+ Leben und Sterben in Castrop-Rauxel
Samstag, 20. Dezember 2014: 0.00 - 1.30 Uhr, Dokumentarfilm, WDR Fernsehen
Wie wird man Bestatter? Wie ist dieser Job überhaupt auszuhalten? Wann kommen selbst einem Bestatter die Tränen? Und überhaupt: könnten Sie als Bestatter arbeiten? Bernd Schaarmann, Sohn eines Bestatter-Ehepaars, hat Nein dazu gesagt und ist stattdessen Filmemacher geworden.
/programmtipps/fernsehen/14/12/20_0000_w.php5
+ Der Ranger und der Mönch - Wie ein Elite-Soldat das Töten verlernte
Donnerstag, 25. Dezember 2014: 11.05 - 12.00 Uhr, Dok 5 - Das Feature, WDR 5
Wiederholung: 26. Dezember, ab 20.05 Uhr, WDR 5
Claude Thomas, Ranger der US-Armee, kämpfte zwei Jahre lang in Vietnam. Der Dschungelkrieg wurde sein Trauma. Zurück in den USA konnte wurde er wurde zum "Outlaw", war jahrelang drogensüchtig und arbeitslos. Erst die Begegnung mit dem Zen-Mönch und Dichter Thich Nhat Hanh änderte sein Leben.
/programmtipps/radio/14/12/25_1105_5.php5
+ Cult Busters
Freitag, 26. Dezember 2014: 11.05 - 12.00 Uhr, Dok 5 - Das Feature, WDR 5
Wiederholung: 27. Dezember, ab 20.05 Uhr, WDR 5
Familien, die ihre Angehörigen an Sekten verlieren, sind oft verzweifelt. Sie vermuten Gehirnwäsche und erkennen ihre Verwandten kaum wieder. In den USA bieten sogenannte Cult Busters eine Deprogrammierung Betroffener an.
/programmtipps/radio/14/12/26_1105_5.php5

++ Wirtschaft, Recht

+ "Standard & Poor's" stuft die Kreditwürdigkeit Griechenlands herab - 16.12.2009
Dienstag, 16. Dezember 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 16. Dezember, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Schon im Oktober 2009 war abzusehen, dass Griechenland schwere Zeiten bevorstehen. Da teilte die neue griechische Regierung mit, dass die Neuverschuldung doppelt so hoch liegen würde wie angegeben - mit fast 13 Prozent der Wirtschaftsleistung ein europäischer Rekordwert.
/programmtipps/radio/14/12/16_0905_5.php5
+ Wohnen in Deutschland - Die lukrativen Geschäfte mit dem Mangel
Sonntag, 21. Dezember 2014: 11.05 - 12.00 Uhr, Dok 5 - Das Feature, WDR 5
Wiederholung: 22. Dezember, ab 20.05 Uhr, WDR 5
Ballungsräume platzen aus allen Nähten, aber auf dem platten Land gibt es genügend Wohnungen. Zuwanderung, höhere Lebenserwartung und mehr Single-Haushalte sind die Ursachen, Wohnungsmangel und steigende Mieten die Folgen.
/programmtipps/radio/14/12/21_1105_5.php5
+ Familienerbe NRW - Die Printenmacherinnen aus Aachen
Donnerstag, 25. Dezember 2014: 16.05 - 16.50 Uhr, Dokumentation, WDR Fernsehen
Wiederholung: 26. Dezember, ab 2.30 Uhr, WDR Fernsehen
Der Film erzählt aus der 200-jährigen Geschichte der Printe, von 75 Jahren Cafékultur und einem Familienbetrieb, der in jeder Generation mit neuen Rezepten ums Überleben kämpft.
/programmtipps/fernsehen/14/12/25_1605_w.php5
+ TTIP - Transatlantischer Traum oder Ausverkauf der Demokratie?
Sonntag, 4. Januar 2015: 11.05 - 12.00 Uhr, Dok 5 - Das Feature, WDR 5
Wiederholung: 5. Januar, ab 20.05 Uhr, WDR 5
Es geht um mehr als um Chlorhähnchen für Europa oder den Absatz deutscher Automobilzulieferer in den USA. Das geplante Abkommen über transatlantischen Handel und Investitionen könnte nach Einschätzung von Kritikern Rechtsstaat und Demokratie bedrohen.
/programmtipps/radio/15/01/04_1105_5.php5

++ Religion, Philosophie

+ Der Dom von Köln
Samstag, 20. Dezember 2014: 9.30 - 10.00 Uhr, Dokumentation, WDR Fernsehen
WebTV & Download des Films bei Planet Schule
Eine aufwändig gedrehte Neuinszenierung, eine Hommage an ein außerordentliches Bauwerk. Martin Papirowskis Film begleitet die Entstehung und Neuschöpfung des Kölner Doms durch die Jahrhunderte, zeigt nie gesehene Eindrücke und Perspektiven, dokumentiert eine "Baustelle der Ewigkeit".
/programmtipps/fernsehen/14/12/20_0930_w.php5
+ Im Schatten der Moschee - Jüdisches Leben am Bosporus
Sonntag, 21. Dezember 2014: 8.30 - 9.00 Uhr, Lebenszeichen, WDR 3
Wiederholung: 21. Dezember, ab 22.05 Uhr, WDR 5
In Istanbul leben heute noch rund 20.000 Juden. Die jüdische Gemeinde in Istanbul ist gut organisiert mit Synagogen, Kindergärten, Schulen und Alterspflegeheimen. Dennoch bleibt man als Jude in Istanbul eher unauffällig.
/programmtipps/radio/14/12/21_0830_3.php5
+ Geheiligtes Gebein
Dienstag, 23. Dezember 2014: 0.30 - 1.45 Uhr, Dokumentarfilm, WDR Fernsehen
Regisseur Dominik Wessely begibt sich auf Spurensuche und möchte verstehen, warum die Legende von der heiligen Ursula und ihrem Gefolge seit Jahrhunderten die Menschen bewegt, und welche komplexen Diskussionen diese immer noch hervorruft.
/programmtipps/fernsehen/14/12/23_0030_w.php5
+ Gebaut für die Ewigkeit - Romanische Kirchen in Köln
Sonntag, 28. Dezember 2014: 15.55 - 16.55 Uhr, Dokumentation, WDR Fernsehen
Es ist ein echter Schatz, den Köln da zu bieten hat: die 12 romanischen Kirchen. Sie gehören zu den bedeutendsten Sakralbauten Deutschlands und rauben dem Besucher mit ihrer Schönheit, Kunst und Architektur den Atem ...
/programmtipps/fernsehen/14/12/28_1555_w.php5

++ "Wissen vor 8" im Ersten

+ Zukunft: Asteroiden als Rohstoffquelle
Montag, 15. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Da die Edelmetallvorkommen auf der Erde langsam zur Neige gehen, liegen die Platin-Mienen der Zukunft möglicherweise im Weltall, genauer gesagt auf Asteroiden. Was nach wilder Science-Fiction klingt, ist vielleicht schon bald Alltag ...

+ Mensch: Schmecken wir wirklich nur mit der Zunge?
Dienstag, 16. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Essen kommt in den Mund. Geschmack wird also mit der Zunge erkannt - oder? Dass die Zunge beim Schmecken gar nicht so wichtig ist, wie man denkt - das beweist Susanne Holst.

+ Werkstatt: Warum zerstört Zucker Glaskeramikplatten?
Mittwoch, 17. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Glaskeramik findet sich mittlerweile auf vielen Herdplatten. Doch das - an und für sich robuste - Material hat einen Todfeind: Zucker. Was es damit auf sich hat und wieso sie beim Kochen mit Zucker Vorsicht walten lassen sollten, zeigt Vince Ebert.

+ Natur: Der Nusshandel der Kakadus
Donnerstag, 18. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Der Kakadu zeigt sich wählerisch. Thomas D erklärt, welche enorme Gedächtnisleistungen der Vogel vollbringen kann und uns dabei ein Vorbild an Selbstbeherrschung ist.

+ Mensch: Was ist die Formel für das perfekte Weihnachtsfest
Dienstag, 23. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Nur noch einmal schlafen und es ist wieder soweit. Das Weihnachtsfest 2014 steht vor der Tür, was für viele Stress bedeutet. Doch keine Panik. Susanne Holst hat sich Gedanken gemacht, wie das Fest rundum gelingen kann.

+ Zukunft: Bio Couture
Montag, 29. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Wenn es nach der Künstlerin Suzanne Lee ginge, dann würde bald jedes Kleidungsstück vollkommen biologisch hergestellt. Schon heute züchtet sie ihre Kollektionen im Bio-Reaktor. Wie sie das macht, und wie alltagstauglich ihre Modekreationen sind, zeigt Anja Reschke.

+ Mensch: Können wir unserer Erinnerung vertrauen?
Dienstag, 30. Dezember 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Mit Hilfe von Fotos lassen sich Erinnerungen zuverlässig festhalten. Meint man. Aber festgehaltene Erinnerungen sind nicht immer real, weiß Susanne Holst.

+ Werkstatt: Warum läuft bei Kälte die Nase?
Freitag, 2. Januar 2015, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Im Winter ist die Gefahr, sich zu erkälten, besonders groß. Wieso einem aber auch ganz ohne Schnupfen in der Kälte die Nase läuft, verrät Vince Ebert bei "Wissen vor 8".

http://www.daserste.de/wissenvoracht/
Online als WebTV: http://mediathek.daserste.de

++ BITTE BEACHTEN
Über eventuelle Programmänderungen informieren
wir auf den jeweiligen Sendungsseiten.

WDR-Lernzeit
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Fax: 0221 - 220 8435
lernzeit@wdr.de
Umsetzung und Gestaltung: Grimme-Institut, Büro Köln

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter jetzt!






Programmkalender

Monat zurück Dezember 2014 Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Merkzettel

0 Sendungen gemerkt



Suche in WDR-Wissen