http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/programmtipps/newsletter_online.php5

Sie befinden sich hier: pfeilWDR.de pfeilWDR Wissen pfeilProgrammtipps pfeilKalender pfeilNewsletter wissen.wdr.de
Mails abrufen; Rechte: picture-alliance/dpa
Menü für Schwerpunkte:

WDR Wissen / Lernzeit

Programmtipps per E-Mail

Sie können unseren Newsletter hier online lesen. Wöchentlich
informiert er über das aktuelle Angebot und bietet Programmtipps
für Radio und Fernsehen.

Sie möchten immer aktuell per E-Mail informiert werden?
Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter jetzt.

Sollte die aktuelle Seite nicht angezeigt werden, leeren
Sie bitte den Zwischenspeicher Ihres Browsers (Cache).

Schrift vergrößern

Lernen und Wissen in Radio und Fernsehen
Stand: 30.10.2014



+++ AKTUELLES

++ Fukushima

+ Unterwegs in der größten Nuklearbaustelle der Welt
Montag, 3. November 2014: 22.45 - 23.30 Uhr, Reportage, ARD: Das Erste
Wiederholung: 4. November, ab 4.45 Uhr, ARD: Das Erste
Die spektakuläre Reportage gibt einen beklemmenden Einblick in die aktuelle Situation vor Ort und in den Alltag der Menschen, die sich nach wie vor in der Sperrzone aufhalten. Ranga Yogeshwars Reise nach Fukushima ist auch ein Versuch, die Mentalität der Japaner zu verstehen.
/programmtipps/fernsehen/14/11/03_2245_e.php5
+ "Atomkatastrophen kann man nicht ausradieren" - Ranga Yogeshwar in Fukushima
http://www.wdr5.de/sendungen/neugiergenuegt/freiflaeche/fukushima456.html
+ Reise nach Fukushima - Über den Dreh in der Sperrzone
http://www1.wdr.de/unternehmen/themen/yogeshwarfukushima116.html
+ "Fukushima hat mich aufgewühlt" - Aus Ranga Yogeshwars Tagebuch
http://www1.wdr.de/unternehmen/themen/yogeshwarfukushima114.html

+++ SCHWERPUNKTE

++ 25 Jahre Mauerfall

+ Die Nacht, die alles auf den Kopf stellte
Serie in sechs Teilen: 3. - 8. November 2014, 7.05 - 9.00 Uhr, Morgenecho, WDR 5
Alles anders. Von jetzt auf gleich. Solche Momente erleben Menschen nicht oft. Doch der 9. November 1989 war so ein Moment. Nach dieser Nacht war für die Menschen in der DDR und viele auch in der BRD das Leben ganz anders. Auf den Kopf gestellt.
/programmtipps/radio/14/11/03_0745_5.php5
+ Der letzte StaeV - Hans Otto Bräutigam, ständiger Vertreter in der DDR
Dienstag, 4. November 2014: 23.05 - 23.30 Uhr, Erlebte Geschichten, WDR 5
Sechs Jahre hat er in Ost-Berlin die ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutsch-land in der DDR geleitet: Hans Otto Bräutigam, 1931 im Saarland geboren, der von 1982 bis zum Mauerfall 1989 Bonns Statthalter im anderen Teil Deutschlands war.
/programmtipps/radio/14/11/04_0705_5.php5
+ Stasi auf dem Schulhof
Freitag, 7. November 2014: 23.15 - 0.00 Uhr, WDR-dok, WDR Fernsehen
Am Ende der DDR waren ungefähr 8.000 Kinder und Jugendliche so genannte "inoffizielle Mitarbeiter" der Staatssicherheit. Sie sollten ihre Freunde aushorchen oder über ihre Eltern berichten. Tausende Betroffene leben heute in Deutschland, kaum einer von ihnen traut sich darüber zu sprechen. Zu groß ist die Angst, stigmatisiert zu werden.
/programmtipps/fernsehen/14/11/07_2315_w.php5

+ Wo warst Du als ... die Berliner Mauer fiel?
Samstag, 8. November 2014: 23.45 - 0.10 Uhr, WDR Fernsehen
Pressekonferenz in Ost-Berlin am 9. November 1989: "Das tritt nach meiner Kenntnis ... is das sofort, unverzüglich." Ein gestammelter Satz des SED-Funktionärs Günter Schabowski schreibt Weltgeschichte. Wir erinnern uns genau, wo wir waren, wie wir fühlten, als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel.
/programmtipps/fernsehen/14/11/08_2345_w.php5
+ Die lange Nacht der Mauer
WDR Fernsehen: Gleich anschließend ab 0.10 Uhr: Der erste Todesschuss, ab 0.55 Uhr: Hurra, wir fahren nach Berlin, ab 1.40 Uhr: Und plötzlich war die Mauer da, ab 2.25 Uhr: Rendezvous im Schatten der Mauer, ab 3.05 Uhr: Wo ist die Mauer - Where is the wall.

+ Die DDR öffnet ihre Grenzen - 9. November 1989
Sonntag, 9. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 9. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Die Tore in der Mauer stehen weit offen" - selten lag Tagesthemen-Moderator Hanns Joachim Friedrich so daneben. Ein problemloses Überqueren der DDR-Grenzen war zu diesem Zeitpunkt nicht möglich und auch nicht geplant. Lediglich Reiseerleichterungen sollte es geben, auf Antrag und mit Visum.
/programmtipps/radio/14/11/09_0905_5.php5

++ Ideen muss man haben - Erfindertag am 7. November 2014

+ Deutschland gilt als Land der Erfinder. Mehr als 60.000 Erfindungen wurden im vergangenen Jahr beim Deutschen Patent- und Markenamt angemeldet. Und sogar einen eigenen Ehrentag haben die Tüftler. Am 9. November wird hierzulande der Tag der Erfinder gefeiert. Nicht ohne Grund. Es ist der Geburtstag einer außergewöhnlichen Frau: Schauspielerin und Erfinderin Hedy Lamarr. WDR 5 widmet ihr und allen Erfindern einen Thementag.

+ Deutschland, Land der Erfinder
6.45 - 9.00 Uhr, Morgenecho, WDR 5
In keinem Land der Welt gibt es so viele Patenthalter wie in Deutschland.
/programmtipps/radio/14/11/07_0745_5.php5
+ "Peitsche und Rose" - Wer war Hedy Lamarr?
11.30 - 12.00 Uhr, Neugier genügt, WDR 5
Als Kind wurde sie von ihrem Vater verwöhnt. Als Teenager wurde sie vergewaltigt, später schwanger, trieb das Kind ab und damit einen adligen Liebhaber in den Selbstmord. Als Frau hatte sie sechs Ehemänner, die alle Alkoholiker waren. In den 1930er und 40er Jahren war sie eine berühmte Hollywood-Diva; in den 80ern lebte sie verges-sen, verlassen, verarmt.
/programmtipps/radio/14/11/07_1005_5.php5
+ Erfinderland NRW - Heimat für Tüftler und Denker
15.05 - 16.00 Uhr, Thema NRW, WDR 5
Wiederholung: 8. November, ab 3.05 Uhr, WDR 5
Mehr als 7.000 neu angemeldete Patente wurden im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen angemeldet. Wahrscheinlich hat die Welt nicht auf alle gewartet. Fakt ist aber: In NRW sind viele Tüftler und Denker zu Hause.
/programmtipps/radio/14/11/07_1505_5.php5
+ WLAN, Sex und Hollywood - Movie-Star Hedy Lamarr und ihr Frequency Hopping
16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 7. November, ab 22.05 Uhr, WDR 5
Die österreichische Hollywood-Schauspielerin Hedy Lamarr war nicht nur eine ungewöhnliche Mimin, sondern auch eine ideenreiche Erfinderin.
/programmtipps/radio/14/11/07_1605_5.php5
+ Computerchips für Fahrräder
17.05 - 18.00 Uhr, Westblick, WDR 5
Wiederholung: 8. November, ab 1.05 Uhr, WDR 5
Auf Anhieb mit dem Fahrrad im richtigen Gang fahren: für den Wuppertaler Simon Schubotz ist das kein Problem. Der 16-jährige Gymnasiast hat eine automatische Fahrradschaltung mit einem Computerchip konzipiert. Damit hat Simon schon den Schülerwettbewerb "Invent a Chip" gewonnen.
/programmtipps/radio/14/11/07_1705_5.php5
+ Crowdfunding - Neue Finanzierungswege für Erfinder
18.05 - 18.30 Uhr, Profit, WDR 5
Das Problem ist uralt: Da hat jemand eine gute Idee für ein neues Produkt, aber kein Geld, die Idee auch zu realisieren. Kredit von der Bank an der Ecke? Oft Fehlanzeige.
/programmtipps/radio/14/11/07_1805_5.php5

+++ PROGRAMMTIPPS FÜR DEN 3. - 9. NOVEMBER 2014

++ Beruf, Schule, Lehrer Wissen

+ Ariella, Arif und Ahmed
Samstag, 8. November 2014: 18.20 - 18.50 Uhr, Reportage, WDR Fernsehen
Wiederholung: 10. November, ab 9.45 Uhr, WDR Fernsehen
Zurück an die alte Schule? Für Dokumentarfilmerin Jelena Jeremejewa ist das eine Reise an einen ganz besonderen Ort. In der UNESCO-Schule in Essen stand sie vor 20 Jahren mit ihrer Mutter im Sekretariat, um für die Förderklasse angemeldet zu werden ...
/programmtipps/fernsehen/14/11/08_1820_w.php5


++ Eltern Wissen, Kinder und Familie

+ Wissen macht Ah! - Lieblingsversuche
Samstag, 8. November 2014: 7.35 - 8.00 Uhr, Kinderzeit, ARD: Das Erste
Wiederholung: 9. November, ab 5.30 Uhr, ARD: Das Erste
Shary und Ralph machen heute Speedversuching: Ein Versuch nach dem anderen und jeder gehört zu ihren absoluten Lieblingen. Dabei verwenden sie immer etwas Wasser und ein Glas ... Und wie immer geben sie Antworten auf fünf spannende Fragen.
/programmtipps/fernsehen/14/11/08_0735_e.php5
+ Die Sendung mit dem Elefanten
Samstag, 8. November 2014: 11.35 - 12.00 Uhr, Kinderzeit, WDR Fernsehen
Die Welt ist elefantastisch - Augen auf und mitgemacht! Der kleine blaue Elefant und seine Freunde präsentieren Geschichten zum Entdecken, Staunen und Mitlachen - extra für kleine Kinder.
/programmtipps/fernsehen/14/11/08_1135_w.php5
+ Wenn die eigenen Kinder sterben
Sonntag, 9. November 2014: 16.15 - 16.45 Uhr, tag7, WDR Fernsehen
Wiederholung: 15. November, ab 9.30 Uhr, WDR Fernsehen
"Das war schon so, als ob man sein eigenes Todesurteil bekommt!", beschreibt Claudia Mrosek den Moment, als die Ärzte ihr und ihrem Mann Thomas einen schrecklichen Befund mitteilen. Der Film begleitet die verzweifelten Eltern in ihrem heutigen Alltag, der geprägt ist von Schuldgefühlen und Gewissenskonflikten - aber auch von schönen Erinnerungen.
/programmtipps/fernsehen/14/11/09_1615_w.php5

++ Geschichte, Zeitgeschichte, Personen

+ Ende einer Flucht - Die unbekannten Toten von Junak
Montag, 3. November 2014: 22.00 - 22.45 Uhr, die story, WDR Fernsehen
Mit ein paar Knochen an einem Baum nahe der bulgarisch-griechischen Grenze beginnt eine beklemmende Spurensuche. Es sind menschliche Knochen, ergibt eine spätere Untersuchung. Sie wurden von bulgarischen Grenzsoldaten an den Baum genagelt - zur Abschreckung von Flüchtlingen, wie sich herausstellt ...
/programmtipps/fernsehen/14/11/03_2200_w.php5

+ Doch keine Widerstandskämpfer? Neuer Streit um Kölner "Edelweißpiraten"
Mittwoch, 5. November 2014: 12.05 - 13.00 Uhr, Scala, WDR 5
Wiederholung: 5. November, ab 21.05 Uhr, WDR 5
Eigentlich schien die Debatte längst beendet zu sein: Die Edelweißpiraten, die von den Nazis 1944 hingerichtet wurden, sind keine Kriminellen, sondern Widerstandskämpfer. Doch nun gibt es neue Zweifel.
/programmtipps/radio/14/11/05_1205_5.php5
+ Die Kapitulation der deutschen Truppen in Tsingtau - 7. November 1914
Freitag, 7. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 7. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Hunderttausende von deutschen Kaufleuten werden aufjauchzen in dem Bewusstsein, dass endlich das deutsche Reich festen Fuß in Asien gefunden hat." Kaiser Wilhelm II. im März 1898 nach Unterzeichnung eines erzwungenen Pachtvertrags für die Provinz Kiautschou an der Ostküste Chinas.
/programmtipps/radio/14/11/07_0905_5.php5
+ Mit 17 als "War Bride" nach England - Renate Greenshields über ihre Ehe mit einem Besatzungsoffizier
Sonntag, 9. November 2014: 7.05 - 7.30 Uhr, Erlebte Geschichten, WDR 5
Wiederholung: 9. November, ab 18.05 Uhr, WDR 5
Als sich die 16-jährige Renate Ungewitter und der örtliche Kommandant der britischen Besatzungstruppen im Sommer 1945 ineinander verliebten, waren viele Menschen in Lehrte in Niedersachsen geschockt. So kurz nach dem Zweiten Weltkrieg schimpften vor allem neu zugezogene Flüchtlinge auf die Pastorentochter, die "mit dem Feind fraternisierte".
/programmtipps/radio/14/11/09_0705_5.php5

++ Gesundheit, Ernährung, Psychologie

+ Meine nervigen Allergien und ich
Montag, 3. November 2014: 15.00 - 16.00 Uhr, Planet Wissen, WDR Fernsehen
Allergien sind nervig - und werden zu einem ernsthaften Problem. Inzwischen soll jeder vierte Deutsche eine Allergie haben. Experten sprechen von epidemieähnlichen Zuständen. "Planet Wissen" erklärt, woher die Allergiewelle kommt und wie Wissenschaftler sie zu brechen versuchen.
/programmtipps/fernsehen/14/11/03_1500_w.php5
+ Extremklettern mit den "Huberbuam"
Mittwoch, 5. November 2014: 15.00 - 16.00 Uhr, Planet Wissen, WDR Fernsehen
Wiederholung: 6. November, ab 8.20 Uhr, WDR Fernsehen
Alexander und Thomas Huber aus Berchtesgaden sind wohl das zur Zeit bekannteste Duo im Sportklettern. Schon als Teenager haben die "Buam" 30 Viertausender in den Westalpen bestiegen. Heute, mit Mitte vierzig, blicken sie auf unzählige Spitzenerfolge zurück.
/programmtipps/fernsehen/14/11/05_1500_w.php5

+ Tsunami - Überlebt, aber nicht überwunden
Donnerstag, 6. November 2014: 22.30 - 23.15 Uhr, Menschen hautnah, WDR Fernsehen
Eigentlich sollte es ein Liebesurlaub werden im Dezember 2004 in Thailand, im Tauchparadies Ko Phi Phi. Doch die Ferien entwickeln sich für Karin M. und Thomas D. zum Albtraum. Die beiden, gerade auf einem Tauchausflug vor der Küste, entkommen nur knapp dem Tod ...
/programmtipps/fernsehen/14/11/06_2230_w.php5
+ Der Geburtstag des Schweizer Psychiaters Hermann Rorschach - 8. November 1884
Samstag, 8. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 8. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Die Frage ist immer dieselbe: Was könnte das sein? Dann schaut man auf einen Tintenklecks und versucht, eine Antwort zu finden. Sind es zwei Personen? Oder ist es doch ein Tier mit vier Beinen? Mit Fantasie hat das übrigens wenig zu tun - zumindest aus Sicht der Psychiater.
/programmtipps/radio/14/11/08_0905_5.php5

++ Kultur, Kunst, Musik

+ Der Todestag des französischen Künstlers Henri Matisse - 3. November 1954
Montag, 3. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 3. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Die Kunst soll so beruhigend und erholend wie ein guter Lehnstuhl sein." Was für ein Satz! Er stammt von Henri Matisse. Nicht dass der Maler mit seiner Kunst einschläfern wollte, im Gegenteil. Lachanfälle beim Publikum, bissige Kommentare der Presse - während des Pariser Herbstsalons 1905 empören sich Besucher und Kritiker über das Porträt "Frau mit Hut" von Matisse.
/programmtipps/radio/14/11/03_0905_5.php5
+ "Stauffenberg-Block" von Katharina Sieverding
Dienstag, 4. November 2014: 23.10 - 23.15 Uhr, West ART Meisterwerke, WDR Fernsehen
Wiederholung: 9. November, ab 12.25 Uhr, WDR Fernsehen
Die "West ART Meisterwerke" sind eine Schatzsuche auf den Spuren von künstlerischen und kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten der Region. Quer durch alle Genres und Epochen wird jeweils ein Werk in den Mittelpunkt gestellt und zur Hauptfigur gemacht.
/programmtipps/fernsehen/14/11/04_2310_w.php5
+ Der Geburtstag des belgischen Instrumentenbauers Adolphe Sax - 6. November 1814
Donnerstag, 6. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 6. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
"Sollten, was zu wünschen, die Instrumente des Hrn. Sax allgemeine Anwendung finden, so haben die Komponisten alle Ursache, dem Erfinder dankbar zu sein." So begrüßt im Juli 1842 die "Deutsche Zeitschrift für Musik" die Erfindung von Adolphe Sax.
/programmtipps/radio/14/11/06_0905_5.php5

++ Länder, Sprachen

+ Malediven - Perlen im Indischen Ozean
Dienstag, 4. November 2014: 14.15 - 15.00 Uhr, Länder - Menschen - Abenteuer, WDR Fernsehen
Einer türkisschimmernden Perlenkette gleich erstrecken sich 1196 Inseln mitten im Indischen Ozean über eine Meeresfläche von der Größe Portugals. Knapp eine Million Touristen zieht es jährlich in diese paradiesische Traumkulisse.
/programmtipps/fernsehen/14/11/04_1415_w.php5
+ Das unbekannte Tunesien
Donnerstag, 6. November 2014: 14.15 - 15.00 Uhr, Länder - Menschen - Abenteuer, WDR Fernsehen
Die 29-jährige Salma Mahfoudh bricht zu einer langen Reise auf. Von ihrer Geburtsstadt Tunis durch die Berge im Norden des Landes, vorbei am berühmten Salzsee, dem Schott, bis hinunter in den "Großen Süden" mit seinen gigantischen Tafelbergen und der Wüste.
/programmtipps/fernsehen/14/11/06_1415_w.php5


++ Medien, Literatur

+ Der Geburtstag der Schriftstellerin und Salonière Elise von Hohenhausen - 4. November 1789
Dienstag, 4. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 4. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Der französische Schriftsteller Chateaubriand rühmte in seinen Memoiren die Schönheit und den Geistesreichtum der Elise von Hohenhausen. Der junge Heinrich Heine las in ihrem Berliner Salon aus seinen ersten Werken und erwähnte die Übersetzerin in seiner "Harzreise" süffisant-ironisch, aber namentlich.
/programmtipps/radio/14/11/04_0905_5.php5

++ Natur, Umwelt

+ Mit allen Wassern gewaschen - Tricks und Finten der Fische
Dienstag, 4. November 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, Abenteuer Erde, WDR Fernsehen
Wiederholung: 7. November, ab 14.15 Uhr, WDR Fernsehen
Schwimmen, fressen oder sich verstecken - der Alltag der Fische scheint eintönig zu sein. Sigurd Tesche und sein Team widerlegen diese Vorstellung in grandiosen, mitreißenden Bildern. Die Kameraleute haben nicht nur auf Geduld und Beobachtungsgabe gesetzt - sondern ebenso auf modernste Technik.
/programmtipps/fernsehen/14/11/04_2015_w.php5

++ Naturwissenschaften, Technik

+ Der Wettlauf zum Mond - Folge 4: It's a small step
Montag, 3. November 2014: 16.05 - 17.00 Uhr, Leonardo, WDR 5
Wiederholung: 3. November, ab 22.05 Uhr, WDR 3
Am 12. April 1961 fliegt mit dem Russen Juri Gagarin der erste Mensch ins All. Die Vereinigten Staaten müssen schockiert zur Kenntnis nehmen, dass sie im Weltraum nur an zweiter Stelle sind. Doch das soll sich bald ändern.
http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/schwerpunkte/raumfahrt/wettlaufzummond102.html
+ Augen am Himmel - Von Superkameras und Satelliten
Dienstag, 4. November 2014: 15.00 - 16.00 Uhr, Planet Wissen, WDR Fernsehen
Wiederholung: 5. November, ab 8.20 Uhr, WDR Fernsehen
Satellitenbilder sind mittlerweile unerlässlich für die Wettervorhersage, wichtig für die Katastrophenhilfe, zeigen aber auch die wahren Ausmaße der Umweltzerstörung. Wie wichtig der Blick von oben für ganz verschiedene Zwecke sein kann, erläutert Studiogast Prof. Alexander Siegmund.
/programmtipps/fernsehen/14/11/04_1500_w.php5
+ Kommt das Leben aus dem All?
Dienstag, 4. November 2014: 21.00 - 21.45 Uhr, Quarks & Co, WDR Fernsehen
Wiederholung: 8. November, ab 12.00 Uhr, WDR Fernsehen
Wie kam das Leben auf die Erde? Entstand es in der Tiefsee in der Nähe heißer Quellen? In einer Uratmosphäre, in die Blitze einschlugen? Oder brachten Kometen das Leben zu uns? Vor zehn Jahren startete die ESA eine ihrer ambitioniertesten Missionen, um diese Frage zu beantworten.
/programmtipps/fernsehen/14/11/04_2100_w.php5

++ Politik, Gesellschaft

+ Ausgedient
Donnerstag, 6. November 2014: 23.15 - 0.30 Uhr, Dokumentarfilm, WDR Fernsehen
Wir führen wieder Krieg. Irgendwann hat das auch die Bundesregierung zugegeben. "Ausgedient" ist die Geschichte von Soldaten, die aus dem Krieg kommen und so krank geworden sind, dass sie ihren Einsatz nicht fortführen können - und auch nicht so weiterleben wie vorher.
/programmtipps/fernsehen/14/11/06_2315_w.php5
+ Gerechtigkeit - Das Prinzip des Humanen: Das Recht auf Teilhabe an der Gesellschaft (3/4)
Sonntag, 9. November 2014: 7.30 - 8.00 Uhr, Tiefenblick, WDR 5
Wiederholung: 9. November, ab 22.30 Uhr, WDR 5
Die Verhältnisse sind aus dem Lot geraten. Die berühmte Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Ist das soziale Band der Gerechtigkeit bereits gerissen?
/programmtipps/radio/14/11/09_0730_5.php5
+ Der Fall Herbert Häber - Vom Politbüro in die Psychiatrie
Sonntag, 9. November 2014: 11.05 - 12.00 Uhr, Dok 5 - Das Feature, WDR 5
Wiederholung: 10. November, ab 20.05 Uhr, WDR 5
Im Mai 1984 gab es in der hermetischen Welt des SED-Politbüros eine Sensation: Erich Honecker schlug vor, den 53-jährigen Westexperten Herbert Häber in das überalterte Gremium aufzunehmen. Doch nach einem Besuch in Moskau ließ Honecker ihn wieder fallen.
/programmtipps/radio/14/11/09_1105_5.php5


++ Wirtschaft, Recht

+ Mut gegen Macht (4) - Die Milchrebellen
Montag, 3. November 2014: 20.15 - 21.00 Uhr, Doku-Reihe, WDR Fernsehen
Die Milch im Supermarkt wird immer billiger. Für die Milchbauern heißt das: Wachse oder weiche! - Im letzten Jahrzehnt hat ein Drittel der deutschen Milchbauern aufgeben müssen, gleichzeitig hat die Zahl der Megabetriebe zugenommen.
/programmtipps/fernsehen/14/11/03_2015_w.php5

++ Religion, Philosophie

+ Das Konzil von Konstanz wird eröffnet - 5. November 1414
Mittwoch, 5. November 2014: 9.05 - 9.20 Uhr, ZeitZeichen, WDR 5
Wiederholung: 5. November, ab 17.45 Uhr, WDR 3
Mehr als 30 Jahre dauerte das "Große Abendländische Schisma" bereits an: Erst gab es zwei, dann sogar drei Päpste. Damit sollte nun Schluss sein. König Sigismund und Papst Johannes XXIII. riefen die wichtigsten Kirchenvertreter zu einem Konzil nach Konstanz, um drei große Ziele zu erreichen: Einheit, Reform und Ketzerbekämpfung.
/programmtipps/radio/14/11/05_0905_5.php5

++ "Wissen vor 8" im Ersten

+ Zukunft: Der U-Bahn-Einkauf
Montag, 3. November 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
In Südkorea wird gerade der Supermarkt der Zukunft getestet. Er befindet sich am Bahnsteig einer U-Bahnstation und statt echter Waren findet man dort nur Foto-Tapeten, auf denen volle Supermarktregale abgebildet sind. Wie man dort trotzdem einkaufen kann und wie das System funktioniert, zeigt Anja Reschke.

+ Mensch: Machen Kinder glücklich?
Dienstag, 4. November 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Kinder sind das größte Glück im Leben - das sagt man zumindest. Neuere psychologische Studien präsentiert Susanne Holst in "Wissen vor 8".

+ Werkstatt: Hilft warme Milch wirklich beim Einschlafen?
Mittwoch, 5. November 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Warme Milch soll ja beim Einschlafen helfen. Doch hat sie diesen Effekt gewissen Inhaltsstoffen zu verdanken oder ist es doch nur die Erinnerung an die unbeschwerten Tage der Kindheit? Vince Ebert kennt die Antwort und präsentiert sein verblüffendes Ergebnis.

+ Natur: Plastik im Meer
Donnerstag, 6. November 2014, ab 19.45 Uhr, ARD: Das Erste
Der Verpackungswahn der heutigen Gesellschaft kennt keine Grenzen. Das Problem: Plastik verrottet so gut wie überhaupt nicht. Die Folge: Im Meer bilden sich riesige Müllkontinente. Was jeder selbst dagegen tun kann, verrät Thomas D.

http://www.daserste.de/wissenvoracht/
Online als WebTV: http://mediathek.daserste.de

+++ WDR WISSEN: http://www.wissen.wdr.de

++ PODCAST: FERNSEHEN UND RADIO ZUM MITNEHMEN

WDR Fernsehen
http://www.wdr.de/tv/podcast/

WDR Radio
http://www.wdr.de/radio/home/podcasts/index.phtml





++ BITTE BEACHTEN
Über eventuelle Programmänderungen informieren
wir auf den jeweiligen Sendungsseiten.

WDR-Lernzeit
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Fax: 0221 - 220 8435
lernzeit@wdr.de
Umsetzung und Gestaltung: Grimme-Institut, Büro Köln

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter jetzt!






Programmkalender

Monat zurück Oktober 2014 Monat vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Merkzettel

0 Sendungen gemerkt



Suche in WDR-Wissen