Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
13.02.2024, 14.10 - 15.00 Uhr | Das Erste

Rote Rosen (3921)

Deutschland 2023

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker

  • Stereo

Dilay versucht, ihren Liebeskummer zu verdrängen und geht Simons Wunsch nach, eine Freundschaft aufrecht zu erhalten. Doch insgeheim erhofft sie sich durch die Nähe zu ihm mehr.
Jördis Teilnahme am Theaterstück liegt nach Mos Unterstellung, Klaas würde sie unter Druck setzen, auf Eis. Jördis ist traurig darüber, versöhnt sich jedoch trotzdem mit Mo. Als dieser merkt, wie wichtig Jördis.
Lilly reagiert ablehnend auf Brittas Vorschlag, auf die Gesamtschule zu wechseln. Für Lilly ist alles, was Britta sagt, falsch! Erst Ben und Carla erreichen mit viel Einfühlungsvermögen eine vorsichtige Annäherung zwischen Mutter und Tochter.

Dilay versucht, ihren Liebeskummer zu verdrängen, und geht Simons Wunsch nach, eine Freundschaft aufrecht zu erhalten. Doch insgeheim erhofft sie sich durch die Nähe zu ihm mehr. Als sie durch ein Missgeschick in Simons Armen landet, knistert es zwischen den beiden. Wird Dilay Simon küssen?

Jördis Teilnahme am Theaterstück liegt nach Mos Unterstellung, Klaas würde sie unter Druck setzen, auf Eis. Jördis ist traurig darüber, versöhnt sich jedoch trotzdem mit Mo. Als dieser merkt, wie wichtig Jördis das Projekt ist, will er seinen Fehler wieder gutmachen – in vermeintlich bester Absicht. Doch Jördis empfindet dies als übergriffig und verbittet sich Mos Einmischung.

Lilly reagiert ablehnend auf Brittas Vorschlag, auf die Gesamtschule zu wechseln. Für Lilly ist alles, was Britta sagt, falsch! Erst Ben und Carla erreichen mit viel Einfühlungsvermögen eine vorsichtige Annäherung zwischen Mutter und Tochter.

Jördis Kilic (Diana Staehly)
Klaas Jäger (Sebastian Deyle)
Moran Kilic (Yunus Cumartpay)
Franka Böttcher (Birthe Wolter)
Gunter Flickenschild (Hermann Toelcke)
Ceyda Kilic (Renan Demirkan)
Julius Böttcher (Jan Stapelfeldt)
Carla Saravakos (Maria Fuchs)
Ben Berger (Hakim-Michael Meziani)
Johanna Jansen (Brigitte Antonius)
Tina Richter (Katja Frenzel)
Britta Berger (Jelena Mitschke)
Marvin Köpke (Maurice Pawlewski)
Hendrik Althaus (Jerry Kwarteng)
Simon Dahlmann (Thore Lüthje)
Leyla Kilic (Alinda Yamaci)
Elyas Kilic (Mehmet Daloglu)
Dilay Kilic (Ideal Kanal)
Lilly Berger (Lilly und Lylou Röder)