Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
10.01.2018, 23.00 - 24.00 Uhr | 1LIVE

1LIVE Talk

Mit Jörn Behr
Ilan Stephani im Gespräch
bis 24:00 Uhr

1LIVE Talk

Sendung vom 10.01.2018

10.01.2018, 23.00 - 24.00 Uhr | 1LIVE

  • Stereo

Paul van Dyk ist als DJ ein Weltstar, eine echte Marke in der elektronischen Tanzmusik – und ein Kämpfer. 2016 hatte er einen schweren Unfall, jetzt ist er zurück mit neuer Musik.

„From then on“ heißt sein neues Album – der Titel deutet an, dass der Unfall eine Zäsur in Paul van Dyks Leben war, mit der für ihn ein ganz neues Kapitel begonnen hat. Im Februar 2016 fällt er bei einem Gig in Utrecht von der Bühne in ein mit einem Tuch abgedecktes, mehrere Meter tiefes Loch. Er überlebt diesen unfassbar schweren Sturz nur knapp, bricht sich die Wirbelsäule, zieht sich ein Schädel-Hirn-Trauma zu und hat mehrere Blutungen im Gehirn. Als er aus dem Koma aufwacht, kann er weder sprechen noch laufen. Paul van Dyk muss alles wieder neu lernen.

Im 1LIVE Talk erzählt Paul van Dyk, wie er den schweren Unfall erlebt und verarbeitet hat, wie das Ganze sein neues Album beeinflusst hat und was für ihn im Leben wirklich wichtig ist - am 10. Januar von 23 bis 24 Uhr. Und danach jederzeit im Podcast auf 1live.de.