Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
04.02.2018, 07.00 - 08.00 Uhr | KIRAKA

Bärenbude-Wecker

Mit Verena Specks-Ludwig
Mit Paulus Müller

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Thema: Lieblingsspielzeug
Darin:

Unfrage
Womit spielst du am liebsten?

Die Kuschelbären Johannes und Stachel
Lieblingsspielzeug

Das klingende Bilderbuch
Puppen sind doch nichts für Jungen

Hörspiel: Wie aus Pille doch noch ein berühmter Pirat wurde
Hörspiel in 4 Teilen von Charlotte Richter-Peill
Teil 4: Das romantische Ungeheuer
Bearbeitung: Ulla Illerhaus
Komposition: Rainer Quade
Regie: Thomas Werner

Rate mal!
Barbie

Bärentraum

Jungs spielen am liebsten mit Autos und Mädchen natürlich mit Puppen. Oder etwa nicht? Im Klingenden Bilderbuch bringt die Tante ihrem Neffen jedenfalls eine Puppe mit. Die Eltern wundern sich über das Geschenk, aber Nico schließt die Puppe sofort ins Herz. Er hat sein neues Lieblingsspielzeug gefunden. Die Kuschelbären Johannes und Stachel hingegen haben Konkurrenz von einem Computer bekommen. Sie lassen sich was einfallen, damit die Kinder merken, dass die Kuschelbären immer noch ihr absolutes Lieblingsspielzeug sind. Und im Hörspiel muss Pille sehr mutig sein. Denn er trifft auf ein besonderes Seeungeheuer.

Auf einer Pirateninsel mitten im Meer lebt Pille, der kleine Pirat. Er wird von den anderen Piraten nicht ernst genommen: Er mag keinen Schnaps und benutzt sein Messer nur zum Zerschneiden von Schweinekrusten. Dabei würde er so gerne dazugehören,

ist er doch der Urenkel des berühmten Rudi Rumnase! Obwohl er überhaupt keine Lust hat und grün vor Angst ist, nimmt Pille eines Tages an der Suche nach dem größten Schatz aller Zeiten teil. Ob es ihm gelingen wird, allen zu zeigen, dass er ein richtiger Pirat ist? Die Gelegenheit bietet sich schnell, denn der Schatz wird von einem Ungeheuer bewacht...