Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
12.09.2019, 08.55 - 09.25 Uhr | ONE

Denver-Clan ohne Maske (5/6)

Großes Geld
Autor: Al Corley
Regie: Horst Königstein

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • UT

Als homosexueller Carrington junior gehörte der Schauspieler Al Corley kurze Zeit dem "Clan"-Ensemble an. Er stieg aus, nachdem er festgestellt hatte, dass der Mensch Corley mehr und mehr mit der Serienfigur verwechselt wurde.

1992 sieht er die Kolleginnen und Kollegen wieder, fragt nach ihrem Leben heute und danach, wie der Erfolg der Serie einst ihr Leben verändert hat. "War die Serie größer als das Leben?" - Der schwarze Garderobier Joey Williams erinnert sich an das "beste Essen", das von den "besten Firmen" ins Atelier geliefert wurde. "Es war enorm. Es gab ein großes Frühstücksbuffett, wie im Fünf-Sterne-Hotel. Man konnte schmecken, wie die Serie beim Publikum ankam". Die Serie war "größer als jede Show, jede andere Serie. Und sie wird so in Erinnerung bleiben".

Ein Tagebuchfilm, in dem ehemalige Darsteller der amerikanischen Serie "Denver" über ihr Leben als Hauptdarsteller befragt werden.
Als homosexueller Carrington junior gehörte der Schauspieler Al Corley kurze Zeit dem "Clan"-Ensemble an. Er stieg aus, nachdem er festgestellt hatte, dass der Mensch Corley mehr und mehr mit der Serienfigur verwechselt wurde.
1992 sieht er die Kolleginnen und Kollegen wieder, fragt nach ihrem Leben heute und danach, wie der Erfolg der Serie einst ihr Leben verändert hat.