Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
01.12.2019, 20.04 - 23.00 Uhr | WDR 3

WDR 3 Oper

Paulus
Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Mendelssohns Oratorium über den Christenverfolger Saulus, der sich zum Apostel Paulus wandelt, war ein Höhepunkt des Festivals Alte Musik Knechtsteden 2019.
Innovatives und Vergangenes gleichermaßen in den Blick zu nehmen, ist typisch für Felix Mendelssohn. Immer wieder forscht er in den Werken Alter Meister nach Stoff für eigene musikalische Ideen. Unübertroffenes Vorbild ist für ihn Johann Sebastian Bach. Mehrfach lässt sich Mendelssohn auch in seinem "Paulus" von Bachs Matthäuspassion anregen. Gleichzeitig verleiht er seinem Oratorium regelrecht opernhafte Züge. So, als wolle er die Behauptung einiger Zeitgenossen widerlegen, dass er "Oper" nicht könne. Ob der "Paulus" unter seiner Leitung also wie eine Oper klang? Vieles, was aus seiner Arbeit mit Orchestern und Chören überliefert ist, spricht dafür.

Veronika Winter, Sopran; Markus Schäfer, Tenor; Matthias Vieweg, Bass
Harvestehuder Kammerchor, Einstudierung: Edzard Burchards; Das Kleine Konzert, Leitung: Hermann Max