Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
07.06.2020, 07.04 - 08.30 Uhr | WDR 3

WDR 3 Geistliche Musik

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Heinrich Schütz:
Alleluja! Lobet den Herren für 4 Chöre und Basso continuo; Dorothee Mields und Marie Luise Werneburg, Sopran; David Erler und Stefan Kunath, Countertenor; Georg Poplutz und Tobias Mäthger, Tenor; Stephan MacLeod und Felix Schwandtke, Bass; Dresdner Kammerchor; Dresdner Barockorchester, Leitung: Hans-Christoph Rademann
Gottfried August Homilius:
Heilig ist unser Gott, der Herr Gott Zebaoth, Kantate zum Sonntag Trinitatis für Sopran, Alt, Tenor, Chor und Orchester; Vasiljka Jezovsek, Sopran; Anne Buter, Alt; Hubert Nettinger, Tenor; Dresdner Kreuzchor; Dresdner Barockorchester, Leitung: Roderich Kreile
Jan Dismas Zelenka:
Gaude, laetare turba fidelis, Motette für Tenor, Streicher und Basso continuo; Makoto Sakurada, Tenor; Ensemble Inégal; Prague Baroque Soloists, Leitung: Adam Viktora
Peter Tschaikowsky:
4 Chöre aus der Chrysostomos-Liturgie, op. 41 für Chor; NDR Chor, Leitung: Philipp Ahmann
Hieronymus Praetorius:
O lux beata trinitas; Kei Koito an der Scherer-Orgel der St. Stephanskirche, Tangermünde
Johann Sebastian Bach:
Gelobet sei der Herr, mein Gott, BWV 129, Kantate zum Trinitatisfest für Soli, Chor, Bläser, Pauken, Streicher und Basso continuo; Ulrike Hofbauer, Sopran; Claude Eichenberger, Alt; Klaus Häger, Bass; Chor und Orchester der J. S. Bach-Stiftung St. Gallen, Leitung: Rudolf Lutz
Johann Gottlieb Naumann:
Heilig ist Gott der Herr Zebaoth für vierstimmigen Chor, Fernchor und Orchester; Körnerscher Sing-Verein Dresden; Dresdner Instrumental-Concert, Leitung: Peter Kopp

Darin:
08:00 WDR 3 Bach-Kantate