Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
26.01.2023, 09.45 - 10.00 Uhr | WDR 5

ZeitZeichen

26. Januar 1943 - Der Kriegshilfseinsatz der deutschen Jugend wird verordnet
Von Michaela Natschke und Irene Geuer
Wiederholung: WDR 3 17.45 Uhr

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker

WDR Zeitzeichen

"Ich kann mich noch erinnern, dass meine Mutter neben uns marschierte und weinte." Viele Mütter weinten damals, als Adolf Hitler den Kriegshilfseinsatz der deutschen Jugend verordnet hatte, als Flakhelfer oder so genannte "Blitzmädchen" zur Abwehr feindlicher Luftangriffe.

Ein Schulprojekt im Raum Aachen hat die Erfahrungen der damals Zwangsverpflichteten jungen Menschen festgehalten. Der Einsatz in einem schon verlorenen Krieg war für die Jugendlichen anfangs ein Abenteuer, später werden viele sagen, dass ihnen die Jugend geraubt wurde oder dass sie kaum Schulbildung hatten. Andere bezahlten den Einsatz mit ihrem Leben.