Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
Gestern, 20.30 - 21.00 Uhr | WDR 5

WDR 5 Redezeit

Redezeit mit Latife Arab: Leben als Frau im arabischen Clan
Wiederholung des 06.06.2024

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker

Das Buch "Ein Leben zählt nichts – als Frau im arabischen Clan“ von Latife Arab ist im März im Heyne Verlag erschienen und seitdem medial große Wellen geschlagen. Laut Klappentext ist sie "die erste Frau, die aus dem Inneren eines arabischen Clans berichtet“. In ihrem Buch beschreibt sie Clanstruktur und deren kriminellen Delikte, aber vor allem ist das ihre Geschichte, wie sie als Mädchen in dieser Familie groß wird und wie diese auch im Erwachsenenalter über sie als Frau bestimmen: Gewalt, Zwangsehe, Kinder kriegen wider Wille, Blutrache; dazu kein eigener Job, keine Ausbildung und kein Kontakt zu anderen Menschen außerhalb der Familie. In ihrem Buch schreibt sie, wie sie schließlich aus dem Clan entkommen ist und wie schwer dieser Weg bis heute für sie ist. Und sie wirft Fragen auf – wie es sein kann, dass Clans in Deutschland immer noch so agieren können und warum Frauen wie sie nicht besser geschützt werden.