Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
09.12.2017, 17.15 - 17.45 Uhr | WDR Fernsehen

Land und lecker

Wer kocht das beste Landmenü?
Folge 4: Die Botschafterin der Bäume aus dem Sauerland
6-teilige Reihe

Hildegard Hansmann-Machula füttert Ziegen.

Sendung vom 09.12.2017

09.12.2017, 17.15 - 17.45 Uhr | WDR Fernsehen

  • Stereo
  • HD

- Folge 4: Die Botschafterin der Bäume aus dem Sauerland

Der "Land und lecker"-Bus rollt wieder durchs Land. An Bord sechs gut gelaunte Bäuerinnen, die sich gegenseitig auf ihre Höfe einladen. Auf ihrer kulinarischen Reise genießen sie Köstlichkeiten aus der Region und das, was die Landküche so zu bieten hat. Am Ende der Reise steht die Frage aller Fragen: Wer hat das beste Menü gekocht? Wer holt den Titel nach Hause?

Die Gastgeberin der heutigen Folge kommt aus dem Sauerland und lebt in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus auf einem Bilderbuch-Hof. Hildegard Hansmann-Machula hat viele Leidenschaften: Sie engagiert sich für ihre Familie und die Tiere auf dem Hof. Am liebsten aber sitzt sie auf dem Trecker oder arbeitet mit der Motorsäge im Wald. Zudem gibt sie waldpädagogische Kurse für Kinder und ist im Auftrag der "Landesvereinigung Milch" an Schulen aktiv. Sie liebt gutes Essen und betreibt schon länger mit anderen Landfrauen einen eigenen kulinarischen Blog im Netz. Für die Land und lecker-Ladies wird sie Kürbisse vom Hof ihrer Cousine verarbeiten und die Damen außerdem mit einem Steak in Walnusskruste und Vanille-Parfait an beschwipsten Pflaumen verwöhnen.

Aber es geht nicht nur ums Kochen und die "Landlust". Die Filme erzählen auch spannende Familiengeschichten. Die modernen Landfrauen sind Unternehmerinnen, die "um ihre Scholle kämpfen" und dabei spannende und kreative Wege einschlagen. Alle Frauen gewähren einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und erzählen ihre ganz persönliche Geschichte, die jede mit dem Leben auf dem Land verbindet. Garniert wird das Ganze mit leckeren Gerichten, die Lust auf gute Landküche machen.