Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
27.12.2017, 08.40 - 09.35 Uhr | WDR Fernsehen

Die Märchenbraut: Der Dackel Herr Mayer

6-teilige Fernsehserie von Milos Macourek und Vaclav Vorlicek, CSSR 1979-81

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker

"Ich kann doch nicht sagen, dass mein Vater ein Dackel ist", meint sein Sohn Peter. Bruder Hansi findet alles prima, vor allem, dass sein Vater als Dackel sprechen kann. Es soll natürlich ein Geheimnis bleiben, doch die Leute vom Fernsehen und Dr. Naumann von der Psychiatrischen Klinik erfahren die Neuigkeit bald von Peter, während Hansi das Geheimnis voller Stolz in der Schule ausplaudert.
In der Zwischenzeit lernen die Prinzessinnen Arabella und Xenia immer mehr von der Welt der Menschen kennen. Xenia will das Märchenreich modernisieren, Arabella denkt nur noch an Peter. Und Prinz Willibald darf Dornröschen nicht mehr küssen, er soll den Räuber spielen und zum Schluss Prinzessin Xenia heiraten. Als im Fernsehen wieder die Gute-Nacht-Märchen laufen - diesmal ohne Herrn Mayer - schaltet sich Zauberer Rumburak mit seinen üblichen Tricks ein. König Hyazinth ist ratlos. Er bietet demjenigen das halbe Königreich und die Hand seiner Tochter Arabella an, der das Märchenreich rettet. Und darauf hat Zauberer Rumburak nur gewartet. Er verspricht König Hyazinth, die Ordnung in der Märchenwelt wieder herzustellen, wenn er das halbe Königreich und die Hand Arabellas bekommt. Schweren Herzens gibt der König seine Einwilligung, doch für Arabella gibt es nur ein klares Nein.
Rumburak schwört Rache. Die Hexe - in Gestalt der Königin - verwandelt Arabella in eine Feder, die Rumburak - in Gestalt eines Raben - auf seine Burg entführt und dort in Arabella zurück verwandelt. Sie überlistet Rumburak und seine drei Diener und verschwindet mit dem fliegenden Koffer und dem Zaubermantel ins Menschenreich. Plötzlich steht sie in Peters Zimmer, und als der Pfleger von der Klinik Dackel Mayer an der Wohnungstür abgibt, dreht Arabella am Zauberring - und schon geht er wieder auf zwei Beinen und heißt Herr Mayer.

Rumburak (Jiri Lábus)
Frau Mayer (Stella Zazvorkova)
Herr Mayer (Vladimír Mensík)
Peter (Vladimir Dlouhý)
Arabella (Jana Nagyová)
König (Vlastimil Brodsky)
Königin (Jana Brejchová)
Vigo (Jiri Sovák)
Hexe (Jana Andresíková)
Teufel (František Filipovský)
Xenia (Dagmar Patrasová)
Grete (Veronika Týblová)
u.a.