Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
11.01.2018, 22.10 - 22.40 Uhr | WDR Fernsehen

Frau tv

Wiederholung: Fr 01.24 Uhr

Lisa Ortgies im Studio

Sendung vom 11.01.2018

11.01.2018, 22.10 - 22.40 Uhr | WDR Fernsehen

  • Stereo
  • HD
  • UT

- Bei Anruf Baby - Bereitschaftspflege
"Wenn das Telefon klingelt und ein Baby kommt, dann freuen wir uns alle." Was so fröhlich klingt, hat einen traurigen Hintergrund. Familie Nowald aus Urft in der Eifel ist da, wenn ein Baby vom Jugendamt aus einer Familie genommen werden muss, weil es von seinen Eltern vernachlässigt oder misshandelt wird. Das passiert dann immer schnell und eine halbe Stunde nach dem Anruf stehen Polizei oder Jugendamt vor der Tür mit dem Baby. Geben es ab, bis es entweder zurück in die Familie kann oder eine geeignete Dauerpflegefamilie gefunden wird. Sie wissen nicht, wie lange das Baby bleiben wird. Manchmal drei Wochen, manchmal ein halbes Jahr.
(Autorin: Katharina Wolff)

- Böse Minute - Neue Düsseldorfer Tabelle
Die sogenannte Düsseldorfer Tabelle regelt die Unterhaltssätze, die Trennungskinder bekommen. Zum Jahresanfang 2018 sind diese zwar wieder erhöht worden. Viele Kinder bekommen trotzdem weniger Unterhalt. Das liegt an den neuen Einkommensklassen, die ebenfalls angehoben wurden. So landen viele Unterhaltspflichtige mit der neuen Tabelle in einer niedrigeren Einkommensklasse und müssen damit weniger zahlen. Die Leidtragenden sind die Kinder. Anlass für eine Böse Minute!
(Autorin: Tina Srowig)

- Kranke Fettzellen - Leben mit dem Lipödem
Breiter Po, dicke Beine, dicke Arme - und keine Diät und kein Sport helfen dagegen?! Das könnte ein Lipödem sein - eine Stoffwechselkrankheit. Schätzungsweise vier Millionen Frauen leiden darunter. Genaue Zahlen gibt es nicht, weil sich zu wenige Ärzte damit auskennen. Auch Stephie ist von dieser Fettverteilungsstörung betroffen. Pubertät, Pille, Schwangerschaft - jede Hormonumstellung machte ihre Beine und Arme breiter. Sie wünscht sich mehr Verständnis für betroffene Frauen.
(Autorin: Uschi Müller)

- Mädelsabende - Die kleine Schwester von Frau tv
Frau tv hat seit ein paar Wochen eine kleine Schwester - den Kanal @maedelsabende. Auf Instagram gibt es nur schöne Fotos und Werbung? Von wegen. Wir halten dagegen. Mit dem neuen Projekt. Mobil und feministisch. Der Kanal bietet alle wichtigen Themen, die junge Frauen interessieren: Ausbildung, Aufklärung, erste Liebe. Das Team sind Clare, Farah und Naina. Die Drei filmen sich und ihren Alltag mit dem Handy und reden auch über das, worüber man sich vielleicht nicht traut mit der besten Freundin oder Mutter zu sprechen. Mit ihren Stories geben sie Denkanstöße und wollen feministische Themen und Gedanken greifbar machen für junge Frauen.
(Autorin: Clare Devlin)