Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
29.01.2018, 21.00 - 21.45 Uhr | WDR Fernsehen

Freitag tischt auf - Die Geheimnisse der Lebensmittelindustrie

Fernsehabend
Mehrteilige Reihe mit Björn Freitag
Wiederholung: So 07.54 Uhr

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo
  • HD

- Fernsehabend

Der gemütliche Fernsehabend mit Snacks, Gummibärchen und Cola: Nur Wenige wissen, dass die Herstellung dieser Produkte spannender ist als jeder Fernsehkrimi. WDR-Koch Björn Freitag findet's heraus, indem er Snack- und Sirupprodukte für seine Sendung "Freitag tischt auf" selbst herstellt.

Dabei liegt die Messlatte der Industrie sehr hoch: Werden Björns Kartoffelsnacks genauso knusprig? Findet er die geheime Formel für die perfekte Cola? Wie kann er Tausende von Erdnüssen schälen, bevor sie in die Dose kommen?

In seiner kleinen Lebensmittelfabrik, einer umgebauten Scheune, stellt der Vorkoster die industriellen Fertigungsprozesse nach.
Denn die meisten Produkte, die wir jeden Tag kaufen und essen, entstehen in industrieller Massenfertigung. Die Mehrheit der Bevölkerung aber ist schon allein aus Zeit- und Geldgründen auf dieses "Essen aus der Fabrik" angewiesen. Ein Grund mehr für Björn Freitag, WDR-Moderator und Vorkoster, die Lebensmittel aus "kulinarischer Massenproduktion" genauer unter die Lupe zu nehmen.