Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
01.02.2018, 11.55 - 12.45 Uhr | WDR Fernsehen

Pinguin, Löwe & Co.

63. Mongolen in Münster
Geschichten aus dem Zoo Münster

  • Icon facebook
  • Icon Google+
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

63. Mongolen in Münster
Ganz besondere Pferde sind im Münsteraner Allwetterzoo untergebracht: Mongolenpferde. Zwei Zuchtstuten dieser seltenen Rasse, die vom Urpferd abstammt, sollen auf einem Gestüt gedeckt werden. Um ihren Transport vorzubereiten, kommt extra der mongolische Pferdeflüsterer Tomor nach Münster.
Um die kleinen Geparden kümmern sich Tierärztin und Pfleger allein kümmern: Die drei Monate alten Raubkatzen müssen geimpft werden. Zwar sind die Jungtiere nicht viel größer als Hauskatzen, aber sie verhalten sich schon wie echte Raubtiere...