Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
24.01.2019, 00.50 - 01.50 Uhr | WDR Fernsehen

Handball - ein Jahr100Sport

Ein Film von Johannes Krause

Ein Handballspiel

Sendung vom 24.01.2019

24.01.2019, 00.50 - 01.50 Uhr | WDR Fernsehen

  • Stereo
  • HD

Am 29.10.1917 wurde der Sport Handball in Deutschland erfunden.
Zunächst als Frauensportart und später dann als das bekannte, schnelle und kampfbetonte Spiel, das in Deutschland klar die Ballsportart Nummer zwei hinter dem Fußball geworden ist.
Dieser Film steigt tief ins Archiv und zeichnet die bewegte Vergangenheit des Handballs nach. Dabei wird der Bogen vom Olympiasieg 1936 über die Weltmeisterschaften 1978 und 2007 bis in die Gegenwart gespannt. Vom Feldhandball hin zum heutigen Hallensport. Es geht um Triumph und Tragik und um Typen und Typisches dieser faszinierenden Sportart. Um den legendären Bernhard Kempa, den einmaligen Hansi Schmidt, den so tragisch verunglückten Joachim Deckarm und den Jahrhunderthandballer Erhard Wunderlich. Und natürlich auch um die großen Handball-Familien Brand und Kretzschmar. Die dramatischen Ost-West Duelle in der Zeit des Kalten Krieges und der Weg der Bundesliga zur stärksten Handball-Liga der Welt. Selbstverständlich tauchen traditionsreiche Vereine, wie der VfL Gummersbach oder der THW Kiel mit ihren größten Erfolgen auf - aber es bleibt auch Platz für kleine Geschichten am Rande.
Den Rahmen bildet der sensationelle Erfolg der deutschen Handballer, die 2016 in Polen völlig überraschend Europameister wurden.
60 Minuten, die es in sich haben - für eingefleischte Handball-Fans, ebenso wie für interessierte Laien.