Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
14.08.2019, 11.10 - 11.55 Uhr | WDR Fernsehen

China von oben - Lebendige Tradition

Ein Film von Donovan Chan

Hügel, die aus scheibenartigen Erdflächen übereinander gestapelt zu sein scheinen, rechts von Sonne beschienen, links von Wolken bedeckt

Sendung vom 14.08.2019

14.08.2019, 11.10 - 11.55 Uhr | WDR Fernsehen

  • Stereo
  • HD

China ist ein Land der Superlative: In keinem anderen Staat leben so viele Menschen, kein anderes Land wächst so schnell und dynamisch. Der Wohnraum von ganz New York City wird in China jedes Jahr gebaut, Großstädte entstehen in Rekordzeit. Andererseits sind Chinas uralte Traditionen bis heute lebendig.

So malen die Menschen inmitten der Megacitys Gedichte mit Pinsel und Wasser auf das Pflaster, die nur für einige Minuten sichtbar sind - Wasserkalligrafie, die die Bedeutung der Schrift für die Chinesen beschreibt. Die Shaolin-Mönche erwerben durch strengste Disziplin schier übermenschliche Fähigkeiten. Und beim größten Drachenbootrennen der Welt wird nicht der Schnellste geehrt, sondern das Boot mit der größten Harmonie der Ruderer.

Aber trotz der extrem hohen Bevölkerungsdichte ist die Hälfte des Landes fast unbewohnt: Gigantische Wüsten, Hochgebirge und spektakuläre Karstlandschaften prägen eine einzigartige Topografie.