Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
Gestern, 22.55 - 23.25 Uhr | WDR Fernsehen

Böttinger trifft Johann König

Neue dreiteilige Reihe mit Bettina Böttinger
Wiederholung: Sa 13.29 Uhr

Bettina Böttinger und Johann König auf dem Marktplatz in Marburg

Sendung vom 09.12.2019

Gestern, 22.55 - 23.25 Uhr | WDR Fernsehen

  • Stereo
  • HD

Johann König gehört zu den international bedeutendsten Galeristen, die von ihm vertretenen Künstlerinnen und Künstler sind in Museen und Sammlungen in der ganzen Welt vertreten.
Und das obwohl er durch einen tragischen Unfall mit knapp zwölf Jahren fast vollständig sein Augenlicht verlor. Es folgten schwere Jahre, unzählige Operationen und der Besuch einer Blindenschule in Marburg. Bettina Böttinger findet anhand von wichtigen Lebens-Stationen Johann Königs in Köln, Berlin und Marburg heraus, wie es ihm trotz seines schweren Schicksals gelingen konnte, eine derart erfolgreiche Karriere in der Kunstszene hinzulegen. Woher nahm er seine Zuversicht? Und wie geht er heute mit seiner Einschränkung um?

Johann König lebt mit zwei Kindern und Ehefrau Lena in einer umgebauten Betonkirche in Berlin-Kreuzberg. In dem Gebäude befindet sich gleichzeitig sein Arbeitsmittelpunkt: Die inzwischen nicht nur in Künstlerkreisen bekannte "König Galerie". Johann stammt aus einer sehr künstlerischen Familie, sein Vater ist Kasper König, der jahrelang in Köln das Museum Ludwig leitete. Seine Mutter Edda Köchl-König war Illustratorin und Schauspielerin, Bruder Leo ist erfolgreicher Galerist in New York und Johanns Onkel betreibt die unter Kunstliebhabern bekannteste Buchhandlung Walther König u.a. in Köln. Es ist also kein Zufall, dass es Johann auch in die Kunstwelt zog, die schon in seiner Kindheit so allgegenwärtig war.

WDR-Moderatorin Bettina Böttinger begibt sich Ende des Jahres wieder auf eine spannende und unterhaltsame Reise durch den Westen. In der TV-Reihe "Böttinger trifft" begegnet sie interessanten Persönlichkeiten, die eine enge Beziehung zum Sendegebiet haben und lernt diese einmal von einer ungewöhnlichen, teilweise auch ganz privaten Seite kennen. Sie begibt sich mit ihnen zu wichtigen Stationen ihrer Vergangenheit und Gegenwart, was zu sehr lustigen, aber auch nachdenklichen Momenten führt...