Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
30.07.2020, 11.55 - 12.45 Uhr | WDR Fernsehen

Nashorn, Zebra & Co.

Tiergeschichten aus dem Tierpark Hellabrunn
Es mieft!

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
  • Stereo

Folge 287.
Es mieft!

Warum werden Elefantenböller im Tigerrevier verteilt? Bei sommerlicher Hitze bekommen die Tiger Jogor und Ahimsa ein Duftkissen, das es in sich hat. Hauptsache, es rümpft keiner die Nase. Die Mhorrgazellen haben dieses Jahr endlich mal wieder Nachwuchs und die zwei Kitze sind kerngesund. Frisches Gras von eigenen Wiesen, besser geht's nicht: Damit die Elefanten das Gras nicht im Hauruck verputzen, bauen die Pfleger eine Bremse ein. Die zwei neuen Stachelschweine haben sich in Hellabrunn schon bestens eingelebt. Doch etwas scheu sind doch noch - das möchte Niklas ändern. Bei den Kängurus muss der kleine Pinocchio gefangen werden. Der weiß noch gar nicht recht, wie ihm geschieht, da ist er schon bei Thomas auf dem Arm.
Warum es im Eisbärenrevier gewaltig rumpelt, wieso Orang Utan Mann Bruno Tierpfleger Markus immer im Auge behält und noch viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co.".