Programmübersicht

  • Heute
  • Jetzt
08.01.2023, 08.35 - 09.05 Uhr | WDR Fernsehen

Einfach und köstlich - Heimatküche mit Björn Freitag

Folge 1: Italienisch kochen mit Frank Buchholz
www.einfachundkoestlich.wdr.de

  • Icon facebook
  • Icon WhatsApp
  • Icon Drucker
Björn Freitag und Frank Buchholz im Kochstudio.

Einfach und köstlich Staffel 10

  • Stereo
  • HD
  • UT

- Italienisch kochen mit Frank Buchholz
Seit rund 10 Jahren zaubert Spitzenkoch Björn Freitag in seiner Sendereihe "Einfach und köstlich" aus frischen Produkten traditionelle, bodenständige Rezepte aus Nordrhein-Westfalen. Nun wirft der Kochprofi einen Blick über den berühmten Tellerrand hinaus und zeigt, dass Heimatküche aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt überragend vielfältig sein kann. Gemeinsam mit seinen Gäst:innen kocht er traditionelle Lieblingsrezepte aus deren Heimat und weckt damit Fernweh für eine kulinarische Reise im Kopf und im Topf.
Heute geht es bei Björn Freitag um Pasta, Bella Italia und La Dolce Vita. Zu Gast ist sein langjähriger Freund und Kollege Frank Buchholz, der einen italienischen Stiefvater hat. Dieser kam in den 1950er Jahren als einer der ersten Gastarbeiter nach Deutschland und heiratete die Mutter des kleinen Frank. Dieser verbrachte daraufhin seine Schulferien oft in Italien und jobbte gegen ein Taschengeld in der Küche des Familienrestaurants in Unna. Auf dem Speiseplan von Frank Buchholz steht ein typisch italienisches Gericht, das hierzulande nicht so bekannt ist: gegrillte Spieße vom Lammfilet mit selbst getrockneten Kirschtomaten, Dicken Bohnen und cremig gerührter Polenta. Björn Freitag hat als junger Koch für Frank Buchholz gearbeitet und wird heute für seinen Pasta-Lehrmeister leckere Tortelloni machen. Die Füllung wird typisch westfälisch, denn Björn Freitag benutzt Sauerkraut. Dieses verfeinert er mit Mango.
Für das dritte Gericht haben Björn und Frank eine besondere Aufgabe zu bewältigen: Sie werden aus sechs übrig gebliebenen Zutaten aus den ersten beiden Gängen ein Fusionsgericht kreieren: Der Westen trifft Italien.